Tigerenten Club © SWR
Schulklassen duellieren sich virtuell

Auch der "Tigerenten Club" muss wegen Corona umplanen

 

Wegen des Coronavirus können im "Tigerenten Club" Schulklassen nicht wie gewohnt im Studio gegeneinander antreten. Der SWR schafft nun Abhilfe und stellt virtuelle Duelle im Rahmen der Sendung auf die Beine.

von Timo Niemeier
20.05.2020 - 14:32 Uhr

Bereits Anfang März hatte der SWR umfassende Änderungen an der Kinder-Spielshow "Tigerenten Club" angekündigt (DWDL.de berichtete). Wegen des Coronavirus musste der Sender nun aber noch einmal umplanen - ganze Schulklassen im Studio, die in Spielen gegeneinander antreten, sind derzeit schließlich nicht möglich. Auch dafür hat man nun eine Lösung gefunden: Ab dem 23. Mai treten in der Sendung im Kika Schulklassen von zu Hause aus zugeschaltet gegeneinander an. 


Verstärkung bekommen die Kinder von zwei prominenten Teampaten, die im Studio sind. Diese Promis sind es dann auch, die in der neuen Spielarena die Spiele stellvertretend für die Kinder absolvieren. Mit dabei sind unter anderem Checker Tobi und Checker Julian, Malte Arkona, Clarissa Corrêa da Silva und einige mehr. Bereits bekannt war, dass Amelie Stiefvatter als neue Moderatorin künftig gemeinsam mit Johannes Zenglein durchs Programm führen wird. 

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.