Are You The One? © TVNow/Markus Hertrich
Datingshow-Flop

RTL verschiebt "Are You The One?" ins Nachtprogramm

 

Nachdem zuletzt nicht mal eine Million Zuschauer einschalteten, verbannt RTL seine neue Datingshow "Are You The One?" in die Nacht. Ursprünglich wollte der Sender das eigentlich für TVNow gedachte Format ohnehin nicht zur besten Sendezeit zeigen.

von Alexander Krei
22.05.2020 - 15:52 Uhr

RTL reagiert auf die desolaten Quoten von "Are You The One?" und nimmt die Datingshow mit sofortiger Wirkung aus der Schusslinie. Die Produktion von RTL Studios, die ursprünglich ohnehin vorwiegend für den Streamingdienst TVNow gedacht war, läuft schon von der kommenden Woche an nicht mehr in der Primetime, sondern jeweils in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch im Anschluss an das "Nachtjournal".

Am Mittwochabend nimmt RTL dagegen kurzerhand eine neue Folge von "Mario Barth räumt auf!" ins Programm, in den beiden darauffolgenden Wochen sollen es Wiederholungen der Rankingshow "Die 25" mit Sonja Zietlow richten. So gibt es am 3. Juni die Folge "Wenn eine Sekunde das ganze Leben verändert" zu sehen. Eine Woche später heißt es: "Diese Geschichten sollte Hollywood verfilmen".

Mit der Programmänderung versucht sich RTL in Schadensbegrenzung, immerhin hatte "Are You The One?" in dieser Woche nicht mal mehr eine Million Zuschauer vor dem Fernseher gelockt. Im Schnitt verzeichneten die drei bislang ausgestrahlten Doppelfolgen nur etwas mehr sieben Prozent Marktanteil in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen - viel zu wenig für die Ansprüche des Marktführers. Wer die Kuppelshow mit Jan Köppen weiterhin sehen will, muss nun also lange wach bleiben oder gleich zu TVNow wechseln.

Ursprünglich hatte RTL ohnehin nicht vor, die Sendung mit Moderator Jan Köppen derart prominent zu platzieren. Geplant waren zunächst nur zwei Folgen, die Ende April auf einem Sendeplatz am späten Abend ausgestrahlt werden sollten. Kurzerhand entschied sich der Sender dann jedoch dazu, "Are You The One?" in die Primetime zu holen - eine Fehlentscheidung, wie der Blick auf die Quoten schnell offenbarte.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 2 mal 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.