Verona Pooth, ihr Ehemann und ihre beiden Söhne bekommen eine eigene Sitcom - zumindest in Form einer Werbekampagne von Sky, die bereits am Donnerstag starten wird. Insgesamt sechs Spots von "Die Pooths - Alles einfach auf Sky" sind entstanden, in denen Verona, Franjo, San Diego und Roccolito zusammen der Hundedame Piccolina Einblicke in ihr Fernsehverhalten auf dem Sofa gewähren. Gedreht wurden die Spots in den eigenen vier Wänden der prominenten Familie.

"Unsere komplette Familie gab es vielleicht mal auf einem Urlaubsfoto, aber in so einer schönen hochwertigen Werbekampagne hat man uns noch nie gesehen", sagte Verona Pooth am Dienstag bei einem digitalen Pressetermin von Sky. Dass ihr gesamte Familie in der Öffentlichkeit steht, ist für sie kein Problem. "Wir haben uns für den Weg nach außen entschieden, um das Leben einfacher zu haben", erklärte die Werbeikone, schließlich könne man Kindern nicht wie einem Wellensittich eine Decke über den Kopf werfen.

Nach Auffassung von Barbara Haase, Chief Marketing Officer bei Sky Deutschland, passt Familie Pooth gut zu Sky. "Die gesamte Familie ist authentisch, unkompliziert, smart und sehr unterhaltsam. Sie verkörpert die Sky-Welt damit perfekt und vermittelt in unserer neuen Marketingkampagne die Freiheit verbunden mit Entertainment auf ganz authentische und charmante Art und Weise", erklärte sie. Dass bei den Pooths gedreht wurde, habe den Vorteil gehabt, dass auch die Kinder so authentisch reagieren konnten wie möglich. 

Ziel der inhouse konzipierten und von oki films produzierten Kampagne ist es, auf die Programmvielfalt hinzuweisen. Das lässt sich der Pay-TV-Konzern einen zweistelligen Millionen-Betrag kosten. Regie führt David Helmut, Kameramann ist Pierre Bernat. Die Kampagne selbst wird in den nächsten Wochen auf allen Kanälen gespielt.