Schon vor einigen Tagen sind via "Bild" einige prominente Namen durchgesickert, die 2021 an der Vox-Show "Showtime of my Life - Stars gegen Krebs" teilnehmen werden (DWDL.de berichtete). Nun hat der Sender sämtliche von der Boulevardzeitung damals in den Ring geworfenen Namen bestätigt - und auch die restlichen Teilnehmer bestätigt. Mit dabei sind demnach Ulla Kock am Brink, Mirja du Mont, Nadine Angerer, Elena Carrière, Mimi Fiedler, Jimi Blue Ochsenknecht und Ex-"Lindenstraße"-Schauspieler Thorsten Nindel. Diese Namen machte bereits die "Bild" öffentlich. 

Zusätzlich dazu hat Vox jetzt auch die Teilnahme von Stefanie Hertel, Nicole Staudinger, Ex-Fußballprofi Marco Russ, Lili Paul-Roncalli, Faisal Kawusi, Jochen Schropp, Bastian Bielendorfer, Ex-Handball-Spieler & Pur-Manager Uli Roth sowie Ex-Turner Philipp Boy bestätigt. Sie alle werden in "Showtime of my Life" die Hüllen fallen lassen. "Auf ihrer intimen und emotionalen Reise in Auseinandersetzung mit der Krankheit und ihrem eigenen Körper teilen die Prominenten ihre persönlichen Geschichten", heißt es vom Sender. Alle Promis haben irgendeinen Berührungspunkt mit dem Thema Krebs. 

Für ihre Bühnenshow werden die Stars von Motsi Mabuse (Frauen) und Joachim Llambi (Männer) gecoacht, moderiert werden die zwei Ausgaben der Show von Guido Maria Kretschmer. Die Dreharbeiten haben bereits begonnen, Vox spricht von einer Ausstrahlung im Frühjahr 2021. Produziert wird die Show, die auf dem UK-Format und Emmy-Gewinner "The Real Full Monty" basiert, von Seapoint. "Ich will, dass Frauen und Männer motiviert sind, regelmäßig zur Krebsvorsorge zu gehen", sagt Moderator Guido Maria Kretschmer.