Der DWDL.de-Podcast

Seriendialoge (32): Serien-Nachschub von den LA Screenings

 

Lohnt die frische Ware? DWDL.de-Chef Thomas Lückerath und sein Vize Uwe Mantel haben bei den LA Screenings die Piloten der neuen Saison gesehen. Im Podcast "Seriendialoge" erzählen sie von Trends und Serien, auf die sie sich freuen.

von Ulrike Klode
09.06.2017 - 15:44 Uhr

LA Screenings
© DWDL.de

Sie wissen schon jetzt, welche Serien uns ab Herbst aus den USA erwarten: Thomas Lückerath, DWDL.de-Chefredakteur, und sein Stellvertreter Uwe Mantel haben Ende Mai in Los Angeles die Piloten der neuen Serien gesehen. Bei den LA Screenings, die sich an Programmeinkäufer weltweit richten, haben die großen Produktionsstudios mehr als 40 Serien vorgestellt. Im LA-Screenings-Special des Podcasts "Seriendialoge" reden sie darüber, welche Trends es in diesem Jahr gibt, von welchen Serien sie besonders beeindruckt waren - und blicken zurück, ob die Trends der LA Screenings im vergangenen Jahr beim Publikum angekommen sind.

Ursprünglich war die Veröffentlichung dieser "Seriendialoge"-Folge für den 2. Juni geplant, also kurz nach der Rückkehr von den LA Screenings. Doch da Thomas Lückerath durch einen weltweiten Ausfall der IT-Systeme der Fluggesellschaft British Airways auf dem Rückweg von Los Angeles nach Köln vier Tage in London festsaß, konnten wir das Gespräch nicht mehr rechtzeitig aufzeichnen. Deshalb wurde die Folge erst am 9. Juni veröffentlicht.

Klicken Sie auf folgenden Audioplayer, um die Folge zu hören. 

Die Gäste dieses Mal: Thomas Lückerath und Uwe Mantel

Thomas Lückerath und Uwe Mantel fahren bereits seit einigen Jahren zu den Screenings nach Los Angeles: Thomas war bereits zum sechsten Mal da, Uwe zum fünften Mal. Sie haben schon viele Serien dort gesehen, die bei den Zuschauern nicht gut angekommen sind. Aber natürlich auch einige, aus denen später Hits wurden.

Seriendialoge: Uwe Mantel (li.), Ulrike Klode und Thomas Lückerath
© Ulrike Klode

Man sieht der Gesichtsfarbe an, wer von uns dreien eine Woche in Los Angeles war und wer die Zeit in Hamburg verbracht hat: Uwe Mantel (li.) und Thomas Lückerath haben bei den LA Screenings trotz der vielen Sitzerei in Kinos ein bisschen Sonne abbekommen.

Die angesprochenen neuen Serien:

- In der Reihenfolge, in der sie im Podcast genannt wurden -

"Life Sentence"
- Dramedy, im Mittelpunkt steht eine junge Frau, die lange davon ausging, dass sie sterben muss - doch plötzlich als geheilt gilt und nun ihr Leben neu sortieren muss. Trailer

"Deception" - Ermittlerserie, in der ein Illusionist die Polizei bei ihren Ermittlerungen unterstützt. Trailer

"The Good Doctor" - Krankenhausserie, in der es um einen autistischen Chirurgen geht. Trailer

"Instinct" - Ermittlerserie mit Alan Cumming als verschrobenem Kriminalistik-Professor. Thomas Lückeraths Favorit der diesjährigen LA Screenings. Leider habe ich keinen Trailer gefunden, der in Deutschland abrufbar war.

"Star Trek: Discovery" - neue Serie aus dem "Star Trek"-Universum. Trailer

"Dynasty"- bzw. "Denver Clan"-Reboot - Remake des Klassikers aus 80er-Jahren. Trailer

"Will and Grace"-Revival - Fortsetzung der Sitcom, die 1998 bis 2006 lief. Trailer

"Young Sheldon" - Prequel der Sitcom "The Big Bang Theory", im Mittelpunkt steht der neunjährige Sheldon Cooper. Uwe Mantels Favorit der diesjährigen LA Screenings. Trailer
Ergänzungen zu "Young Sheldon":
- Der Junge, der die Hauptrolle in "Young Sheldon" spielt, heißt Iain Armitage. Die sehenswerten Theaterkritik-Video finden sich in seinem Youtube-Channel "IainLovesTheater".
- Die Schauspielerin, die in "Young Sheldon" die Rolle der Mutter spielt, heißt Zoe Perry und ist die Tochter von Laurie Metcalf, die die Rolle der Mutter in "The Big Bang Theory" spielt.

"For the People" - Anwaltsserie, neuestes Werk von Shonda Rhimes. Trailer

"By the Book" - Sitcom, bei der Johnny Galecki Executive Producer ist. Leider war kein Trailer verfügbar.

"Wisdom of the Crowd" - Ermittlerserie, in der ein Silicon-Valley-Milliardär Verbrecher per App jagen lassen will. Trailer

"Valor" - Militär-Drama-Serie, in der es um eine Elite-Einheit von Hubschrauberpiloten geht. Trailer

Weitere Informationen und Hintergründe zu den LA Screenings: 

Eine persönliche Bilanz von Thomas Lückerath: "Die elf Erkenntnisse der LA Screenings 2017"

Die Einschätzung der deutschen Einkäufer: "Die Hits der LA Screenings: Sony, Sheldon und ein Schotte" 

Die Einschätzung von internationalen Einkäufern: "LA Screenings: How the glut of military shows will work overseas"

Erklärstück: "Bingewatching deluxe: Die LA Screenings starten"

Teilen

Kommentare zum Artikel

Über die Seriendialoge

Alle reden über Serien und besonders oft über die brandneuen Produktionen. Wir betrachten das Thema einmal anders. In den "Seriendialogen" spricht Journalistin Ulrike Klode mit Menschen, die beruflich mit Serien zu tun haben, über die Werke, die sie persönlich besonders faszinierend finden. Ein Podcast mit zunächst vielleicht unerwarteten Serien und noch überraschenderen Begründungen, der tiefer eintaucht in die Serienkultur. Die vierte Staffel ist jetzt vorbei, die fünfte startet im Herbst.

Ulrike Klode bei Twitter: @FrauClodette