US-Update vom 16. Oktober

Schluss für Allen-Sitcom, Amazon mit "Letzten Sommer"-Serie

Amazon adaptiert "Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast" als Serie, "Last Man Standing" geht zu Ende, HBO Max holt "Green Lantern" auf den Bildschirm und Action-, Superhelden- und Horror-Serien bekommen eigene Preisverleihung mehr

© Fox
US-Update vom 09. Oktober

"Ellen"-Quoten sacken ab, weitere Serien ereilt Corona-Aus

Nach dem Image-GAU im Sommer sackten zum Start der neuen Staffel die Quoten der Talkshow "Ellen" massiv ab. Das Vize-Duell zwischen Pence und Harris holte Top-Werte. Und zwei weitere Serien wurden nachträglich abgesetzt mehr

© Screenshot
US-Update vom 2. Oktober

Selbst-Demaskierung bei "Masked Singer", Clinton macht Serie

Hillary Clinton entwickelt eine Serie, bei "The Masked Singer" gab's eine überraschende Selbst-Demaskierung. Und weitere TV-Debatten würden unter neuen Regeln stattfinden, stehen aber nach Trumps Corona-Infektion auf der Kippe mehr

© Fox
US-Update vom 25. September

Abgang bei "Kominsky Method", Wiedersehen mit "Schitt's Creek"?

Die letzte Staffel von "Schitt's Creek" dominierte die Emmy-Verleihung. Nun könnte es sogar zu einem Comeback kommen. Einen Hauptdarsteller verliert die Netflix-Serie "The Kominsky Method". Mehr gibt es zudem von "Family Guy" und "Bob's Burgers" mehr

© TVNOW/ © Schitt's Creek 6 Inc 2020 / ITV Studios
US-Update vom 18. September

Trump und Biden als Puppen, Erin Brockovich als Serie

Fox macht Puppenshow mit Trump und Biden, Erin Brockovich ist Vorbild für neue ABC-Serie, "Raised by Wolves" geht weiter, "Stumptown" fällt dem Coronavirus zum Opfer und Football startet schwächer als in den letzten Jahren mehr

© Fox
US-Update vom 11. September

Kardashians machen Schluss, "Bel-Air"-Reboot kommt

Die Kardashians machen nach 20 Staffeln Schluss mit ihrer Dokusoap bei E!, für die Reboots von "Fresh Prince of Bel-Air" und "Doogie Howser" gibt's grünes Licht, "Mom" verliert die Hauptdarstellerin und "black-ish" mit weiterem Spin-Off. mehr

© E!
US-Update vom 04. September

Netflix schnappt sich Harry & Meghan, "Akte X" als Comedy

Harry und Meghan werden nach der Aufgabe ihrer royalen Pflichten künftig Inhalte für Netflix produzieren. "Akte X" soll einen neuen Ableger bekommen - animiert und in Comedy-Form. Und für Marvel-Superheldin Silk ist eine eigene Serie geplant mehr

© imago images / i Images
US-Update vom 28. August

"Tool Time" als Reality-Format, Neues vom "Tiger King"

Kein übliches Revival: Die Crew von "Hör mal wer da hämmert" kehrt zurück - aber in einem Reality-Format. Außerdem: "Tiger King"-Serie geplant, NBC-Serien verzögern sich und "Yellowstone" stellt neue Rekorde auf mehr

© Touchstone Television
US-Update vom 21. August

Kein Ende für "Stranger Things" in Sicht, Reboot für "Clueless"

Die vierte Staffel von "Stranger Things" lässt länger auf sich warten, soll aber nicht das Ende sein. Peacock entwickelt ein Reboot von "Clueless". "The Conners" drehen wieder - aber ohen Publikum. Und Comedy Central ändert die Ausrichtung mehr

© Netflix

Newsticker

Top10

Alle Daten für den Zeitraum vom 07.01.–13.01.

Zuschauer gesamt Zuschauer
NFL Playoffs (So) 24,8 Mio.
60 Minutes 14,8 Mio.
Celebrity Wheel of Fortune 8,2 Mio.
Chicago Med 7,6 Mio.
Chicago Fire 7,3 Mio.
Chicago PD 6,6 Mio.
Blue Bloods 6,6 Mio.
The Chase 6,5 Mio.
NCIS: Los Angeles 5,9 Mio.
Magnum P.I. 5,9 Mio.

Zielgruppe 18-49 Jahre
Rating
NFL Playoffs (So) 7,3%
60 Minutes 2,1%
The Bachelor 1,2%
Celebrity Wheel of Fortune 1,2%
Chicago Fire 1,0%
Chicago Med 1,0%
This is Us 1,0%
Chicago PD 1,0%
The Chase 1,0%
Shark Tank 0,8%

Neu bei DWDL.jobs