ABBA © Vox/Universal Music 2006
"Thank you for the music"

Vox: Starke Quote für vierstündige ABBA-Doku

 

Mehr Zuschauer als RTL oder Sat.1 und nur ganz knapp hinter der "Autoball-EM" von ProSieben: Vox holte am Samstag grandiose Quoten mit seiner vierstündigen Doku "Thank you for the Music" anlässlich des 40-jährigen Jubiläums von ABBA..

von Uwe Mantel
03.06.2012 - 09:30 Uhr

Es war ein mutiger Schritt als Vox vor einigen Jahren entschied, samstags gegen den Strom zu schwimmen und der Show-, Film- und Serienkonkurrenz vierstündige Dokus zur besten Sendezeit entgegenzusetzen. Dass das durchaus für ansehnliche Quoten gut sein kann, bewies der Sender schon in der Vergangenheit so manches Mal. Doch so gut wie in dieser Woche lief es noch nie.

Mit dem Thema "Thank you for the Music" anlässlich des 40. Jubiläum der Band ABBA sicherte sich die Vox-Doku einen sensationellen dritten Rang in der Zielgruppe. 1,05 Millionen 14- bis 49-jährige Zuschauer trieben den Marktanteil auf tolle 12,0 Prozent nach oben. Mehr junge Zuschauer hatte am Samstagabend nur die "Autoball-EM" von Stefan Raab sowie RTL mit dem Film "In 80 Tagen um die Welt".

Betrachtet man die Gesamt-Zuschauerzahl, dann lag Vox mit seiner Doku sogar vor dem RTL-Film. Der Sat.1-Film "Der Sternwanderer" wurde gar bei Jung und Alt geschlagen: 1,98 Millionen Zuschauer sahen im Schnitt die Abba-Doku, der Marktanteil beim Gesamtpublikum belief sich auf 8,8 Prozent. Die anschließende Doku "Saturday-Night-Fieber - Partyzone Deutschland" aus der Reihe "dctp Nachtclub" konnte dieses Quotenniveau nicht halten. Mit 7,7 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe kann Vox aber trotzdem zufrieden sein.

Am Vorabend schlug sich schon die Wiederholung des "V.I.P.-Hundeprofis" sehr gut. Während sich die Erstausstrahlungen am Dienstagabend derzeit etwas schwer tun, reichte es am Samstagvorabend für gute 8,0 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe. Zählt man Erstausstrahlung und Wiederholung zusammen, erreicht Vox mit seinem "V.I.P.-Hundeprofi" damit derzeit über zwei Millionen Zuschauer.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.