Joko gegen Klaas - Das Duell um die Welt © ProSieben/Marcus Höhn
ProSieben top, Sat.1 flop

"Joko gegen Klaas" mit neuem Zuschauerrekord

 

"Joko gegen Klaas" konnte im Vergleich zur letzten Ausgabe wieder zulegen und erreichte das starke Marktanteils-Niveau der ersten Staffel - und sogar die höchste Zuschauerzahl aller vier Folgen bislang. Für Sat.1 war's ein Samstag zum Vergessen

von Uwe Mantel
01.12.2013 - 09:28 Uhr

Am Samstagabend traten Joko und Klaas zum vierten Mal zu einem "Duell um die Welt" an - und das Format bleibt für ProSieben weiterhin ein voller Erfolg, auch wenn die Sendung gegen "Das Supertalent" keine Chance hatte. Im Vergleich zur letzten Ausgabe Mitte Oktober stieg der Marktanteil sogar wieder spürbar an: Dank 1,57 Millionen 14- bis 49-jährigen Zuschauern lag der Marktanteil in der Zielgruppe bei starken 15,6 Prozent - und damit genau auf dem Niveau, das die erste Staffel im vergangenen Jahr geholt hatte, damals noch im konkurrenzärmeren Sommer. Die absolute Zuschauerzahl war mit 1,99 Millionen sogar die höchste aller Ausgaben bislang. Der Marktanteil beim Gesamtpublikum lag bei 7,2 Prozent.

Sat.1 hatte am Samstag hingegen keine Chance. "Hancock" musste sich mageren 9,0 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe zufrieden geben und war damit bereits das Highlight des gesamten Tages. Den ganzen Tag über pendelten die Marktanteile sonst gerade mal zwischen 5,8 und 8,2 Prozent in der Zielgruppe. Kein Wunder also, dass Sat.1 mit einem Tagesmarktanteil von 7,1 Prozent einen miserablen Monatsabschluss erlebte. ProSieben hielt sich mit 11,5 Prozent Tagesmarktanteil hingegen wacker.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Alle Zuschauer ab 3 Jahren vom 11.12.2018


Zuschauer 14-49 Jahre vom 11.12.2018
Mehr in der Zahlenzentrale