Ronald Schill © Screenshot kabel eins
Licht und Schatten

Schill überzeugt bei kabel eins, aber "Unser Kiosk" schwach

 

Die Reportage-Reihe "Unser Kiosk" hat sich mit ausbaufähigen Quoten bei kabel eins zurückgemeldet, Ronald Schill wusste im Anschluss aber sehr wohl zu überzeugen. Die US-Serien am Nachmittag waren mal wieder eine Bank für den Sender.

von Timo Niemeier
17.05.2019 - 09:39 Uhr

Weil RTL II mit "Armes Deutschland" und "Hartz und herzlich" große Erfolge feiert, hat kabel eins im August vergangenen Jahres erstmals die eigene Reportage-Reihe "Unser Kiosk - Trost und Prost im Viertel" auf Sendung geschickt. Mit durchschnittlich nicht einmal 5,0 Prozent Marktanteil waren die vier Ausgaben allerdings kein großer Erfolg, nun hat sich die Reihe zurückgemeldet. 910.000 Menschen sahen zu, mehr waren es bislang noch nie. Der Marktanteil in der Zielgruppe lag dennoch nur bei 4,7 Prozent.

Deutlich besser schlug sich da schon im Anschluss Ronald Schill, der in einem "Abenteuer Leben"-Spezial zu sehen war und darin Langzeitarbeitslose besuchte. Trotz der späteren Uhrzeit stieg die Reichweite auf 940.000 an, der Marktanteil in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen legte spürbar auf 6,5 Prozent zu. Gut möglich, dass kabel eins Schill bei solchen Werten künftig öfters einsetzen wird. "Die größten… Promi-Dramen" steigerte sich ab 23:15 Uhr sogar noch auf 7,4 Prozent.

Auf seine US-Serien am Nachmittag konnte sich kabel eins ohnehin mal wieder verlassen. Am besten lief es für "Navy CIS: L.A.", das ab 15 Uhr auf 9,2 Prozent Marktanteil kam. Aber auch die anderen Serien lagen allesamt weit über den Normalwerten von kabel eins. Dadurch stand der Sender am Ende des Tages bei einem Marktanteil in Höhe von 5,6 Prozent. Bei den überschaubaren Werten in der Primetime ist das durchaus beachtlich.

kabel eins lag damit auch weit vor RTL II, das am Donnerstag nur 4,8 Prozent erzielte. "Frauentausch" holte in der Primetime nur 4,7 Prozent, "Extrem sauber" danach nur 4,1 Prozent. Zwischen 17 und 20:15 Uhr lief es zwar sehr gut, am Nachmittag gab es allerdings einige Probleme. Das kann man von Vox nicht gerade behaupten: Dort holte "Shopping Queen" um 15 Uhr 11,6 Prozent Marktanteil. In der Primetime waren mit dem Film "Der Kaufhaus Cop 2" allerdings nur 3,8 Prozent drin, lediglich 680.000 Menschen interessierten sich für den Streifen.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Alle Zuschauer ab 3 Jahren vom 17.06.2019


Zuschauer 14-49 Jahre vom 17.06.2019
Mehr in der Zahlenzentrale  
Techn. Support im Bereich Postproduktion (m/w/d) in Ismaning bei München Junior SEO Manager (m/w/d) in Unterföhring bei München 2nd TV Operator / Mediengestalter Bild und Ton (m/w/d) 2nd Broadcast Operator (m/w/d) Scheduling & Programming Coordinator (m/w/d) in München Personaldisponent (m/w/d) (CBC) in Köln ProducerIn/RealisatorIn (m/w/d) in Berlin Redakteure Dreh und Schnitt (m/w/d) in Berlin 1. Aufnahmeleitung (m/w/d) in Berlin Bildingenieur/Techniker Media Services (m/w/d) (CBC) in Köln Redakteur (m/w/d) für Webvideo und Social Media in der funk-Zulieferredaktion des SWR in Baden-Baden Veranstaltungskauffrau/-mann bzw. Produktionsassistenz der Veranstaltungsorganisation (m/w/d) in Berlin TV Disponent (w/m/d) in Berlin (Junior) Salesmanager (m/w/d) - Vermarktung Radio in München Praktikant/in Redaktion (m/w/d) in München Redakteur/in (m/w/d) in München Schnittredakteure (m/w/d) in München AVID Editor/in (m/w/d) in München Castingredakteur (m/w/d) in Berlin Developmentredakteur (m/w/d) in Berlin Junior Redakteur (m/w/d) in Berlin Volontariat Factual Entertainment (NORDDEICH TV) in Köln Festangestellte EB-Kamera-Leute (m/w/d) in Berlin Redakteur/in (m/w/d) in Mainz Junior Motion Designer (w/m/d) in München Audio on Demand- und Podcast-Redakteur bei DASDING (m/w/d) in Baden-Baden Redaktionsvolontär (m/w/d) in Münster Produktionsfahrer/in (m/w/d) in Berlin Set-Aufnahmeleiter, Set-Runner (w/m/d) für Factual-Formate in Berlin Produktionsassistent (w/m/d) für TV-Produktion in Berlin Produktionsleiter/in (w/m/d) in Berlin Redakteur (m/w/d) in Berlin Volontariat in der Newsredaktion in Berlin