100. SchleFaZ © Tele 5
Trashfilm-Reihe von Tele 5

100. "SchleFaz" holt gute, aber keine Rekordquoten

 

Tele 5 hat den 100. Film seiner Trash-Reihe "SchleFaz" ausgestrahlt und damit gute Quoten eingefahren. Neue Rekorde gab es aber nicht, in dieser Staffel lief es teilweise schon erheblich besser. Sehr gut verlief der Abend für RTLplus.

von Timo Niemeier
12.10.2019 - 09:07 Uhr

190.000 Menschen ab drei Jahren haben sich am späten Freitagabend den 100. "SchleFaz" bei Tele 5 angesehen. Zum Jubiläum hatte der Sender bereits vor wenigen Wochen nach Berlin geladen, um dort "Drei Engel auf der Todesinsel" auszustrahlen, drum herum gab es noch einige Acts, Petter Rütten und Oliver Kalkofe standen natürlich auch auf der Bühne. Eben dieses Event hat Tele 5 am Freitag gezeigt - also nicht nur schlicht den Film. 

Mit 1,1 Prozent Marktanteil beim Gesamtpublikum lief die Veranstaltung insgesamt sehr solide, bei den jungen Zuschauern im Alter zwischen 14 und 49 Jahren waren sogar 1,7 Prozent drin. Damit lag die "SchleFaz"-Reihe zum Jubiläum in der Zielgruppe deutlich über Senderschnitt, in den vergangenen Wochen war teilweise aber auch schon deutlich mehr drin. So holte der Film "Dirndljagd am Kilimandscharo" Ende August sogar 3,9 Prozent. Am Freitag lief es für Tele 5 übrigens auch schon zu Beginn der Primetime gut. Auch der Film "Iron Sky", der wohl ebenfalls ohne Probleme im Rahmen von "SchleFaz" hätte laufen können, erreichte 1,7 Prozent in der Zielgruppe, 320.000 Menschen sahen zu. 

Ebenfalls sehr zufrieden sein mit der Primetime kann man bei RTLplus. "Ritas Welt" begann mit 1,3 Prozent in der Zielgruppe noch etwas schwach, doch schon die zweite Folge steigerte sich auf 2,6 Prozent. Sowohl "Nikola" und die "Camper" lagen im Anschluss bei mehr als zwei Prozent Marktanteil, in der Spitze wurden 3,2 Prozent gemessen. Und auch zwei Ausgaben von "Das Amt" erzielten am späten Abend noch gute 2,0 und 1,8 Prozent. Weil man am Vorabend aber gröbere Probleme hatte, lag der Tagesmarktanteil trotz dieser starken Werte letztlich nur bei 1,6 Prozent. 

Erfolgreichster Nischensender ist am Freitag Nitro gewesen, der Sender kam auf einen Tagesmarktanteil in Höhe von 2,3 Prozent. Zwei Ausgaben von "Medical Detectives" erreichten zu Beginn der Primetime bereits mehr als eine halbe Million Zuschauer, 2,3 und 2,8 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen waren die Folge. Später kamen die Wiederholungen noch auf bis zu 3,9 Prozent. Die Reihe "The First 48" lag dazwischen bei ebenfalls sehr guten 2,9 Prozent. 

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Alle Zuschauer ab 3 Jahren vom 11.11.2019


Zuschauer 14-49 Jahre vom 11.11.2019
Mehr in der Zahlenzentrale  
Account Manager (m/w/d) in Unterföhring bei München Produktionspraktikant (w/m/d) für "Köln 50667" in Hürth bei Köln Stellvertretende/r Leiter/in IT (m/w/d) in Köln Texter (m/w/d) in Köln Redaktionsassistenz (w/m/d) in München Manager Sendeplanung (w/m/d) in Oberhaching bei München Vertriebsassistent/Booker für Speaker freiberuflich (m/w/d) in Köln Produktionsleiter (m/w/d) in Oberhaching Contract Manager (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit in Oberhaching bei München Gehobene Redakteurin (m/w/d) in Leipzig Produktionsleitung (m/w/d) in Berlin (Junior-)Redakteur/in in München Lektor / Schlussredakteur in Teilzeit (m/w/d) in Berlin Volontariat in der Newsredaktion in Berlin Creative Producer (m/w/d) in Ismaning bei München Entwicklungsredakteur-Konzeptioner (m/w/d) in Ismaning bei München Multimedia-Operator (w/m/d) in Köln Sales-Manager Digital (w/m/d) in München (Junior-)Redakteur/in Development (m/w/d) in München Assistent/in der Geschäftsführung und der Produzenten (m/w/w) in München Social-Media-Redakteur für stern TV (w/m/d) in Köln Produktionsassistenz / Aufnahmeleitung (m/w/d) in München Junior Redakteur (m/w/d) in Berlin Leitung Finanzen, Controlling & Administration (m/w/d) in München Redakteure (m/w/d) für ein Comedy-Format in Köln Redakteure / Rechercheure (w/m/d) für ein Primetime Format in Köln Redakteure (m/w/d) (RTL STUDIOS) in Köln Redaktionsassistenz (m/w/d) in Köln Redakteur/Realisator (w/m/d) in NRW Junior Performance Marketing Manager (Voll- oder Teilzeit) in München