No Body is perfect - Das Nacktexperiment © Sat.1
Aus für "No Body is perfect"

Sat.1 wirft "Nackt-Experiment" vorzeitig aus dem Programm

 

Wegen der negativen Quoten-Entwicklung verzichtet Sat.1 auf die Ausstrahlung der letzten Folge von "No Body is perfect". Das "Nackt-Experiment" soll ausschließlich online gezeigt werden. Ein anderes Doku-Format muss kurzfristig einspringen.

von Alexander Krei
29.01.2020 - 16:02 Uhr

Nach nur drei Folgen nimmt Sat.1 sein "Nackt-Experiment" vorzeitig wieder aus dem Programm. Das ursprünglich für kommende Woche geplante Staffel-Finale von "No Body is perfect" wird es nicht mehr zu sehen geben, stattdessen zeigt der Sender am Montag um 20:15 Uhr kurzerhand eine Folge von "Plötzlich arm, plötzlich reich - Das Tauschexperiment".

Der Grund für die Entscheidung liegt auf der Hand: Nach einem erfolgreichen Start mit fast 1,8 Millionen Zuschauern hatte die Sendung zuletzt die Hälfte davon eingebüßt. Am vergangenen Montag zählte "No Body is perfect" gerade mal noch 880.000 Zuschauer. In der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen lag der Marktanteil zum zweiten Mal in Folge bei weniger als fünf Prozent. Gegenüber "Bild" erklärte eine Sendersprecherin, dass die noch ausstehende Folge zeitnah bei Joyn verfügbar sein wird.

Den Fokus wird man in Sat.1 derzeit aber ohnehin vor allem auf "Big Brother" legen: Die Realityshow startet eine Woche später am Montagabend in die neue Staffel - einen erfolgreich bespielten Sendeplatz kann der große Bruder damit also nicht übernehmen.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Art Director (m/f/d) in Wals/Salzburg Colourist (m/w/d) in Wals/Salzburg Praktikum Onlinemarketing SEO (RTL interactive) in Köln Audio Sales-Manager (m/w/d) in Leipzig Praktikum Data & Audience Intelligence in Köln Redakteur / Reporter (m/w/d) in Mainz / Frankfurt am Main Produktionsassistenz (w/m/d) in Hamburg Produktionsassistenz (m/w/d) in München HR-Manager (m/w/d) in Hürth bei Köln Leitender Redakteur (m/w/d) Spendenmarathon (infoNetwork) in Köln Casting-Redakteur (w/m/d) Factual Entertainment (RTL STUDIOS) in Köln Geschäftsführung (m/w/d) in Potsdam Social Media Redakteur (m/w/d) – Schwerpunkt Bewegtbild in Berlin Video Editor / Cutter / Mediengestalter (m/w/d) - Festanstellung in Berlin Festangestellte EB-Kamera-Leute in 20h/Woche-Teilzeit (m/w/d) in Berlin Junior Redakteur (m/w/d) in Berlin Redakteur (m/w/d) Recherche und MAZ-Erstellung in Köln Producer Assistenz (w/m/d) NINJA WARRIOR GERMANY (RTL STUDIOS) in Köln License and Contracts Manager (m/w/d) in München Justiziar/in (m/w/d) in Köln Chef vom Dienst (m/w/d) Red Button / HBB TV (infoNetwork) in Köln Storyliner (w/m/d) für "Berlin - Tag & Nacht" in Hürth bei Köln Editor (w/m/d) für Storydepartment von "Berlin - Tag & Nacht" in Hürth bei Köln Chef vom Dienst (m/w/d) in München Redakteur (m/w/d) Sozialreportage und Dokusoap in München Praktikant (m/w/d) Redaktion Dokusoap und Reportage in München Sachbearbeiter Lizenzabrechnung (w/m/d) in Unterföhring bei München Volontär Online-Redaktion (m/w/d) in Berlin Lektor / Schlussredakteur in Teilzeit (m/w/d) in Berlin Producer*in in Hamburg Assistenz der Head of Entertainment (w/m/d) in Köln Cutter (m/w/d) in Köln
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.