Die TV-Branche blickt jeden Morgen auf die Quoten des Vortages. Es handelt sich hier aber um "vorläufig gewichtete Daten". Drei Tage später werden diese durch endgültig gewichtete Werte ersetzt, die eigentlich maßgeblich sind, die aber kaum noch wahrgenommen werden. In diese Zahlen fließt zum Einen ein Teil der zeitversetzten Nutzung (Mediatheken ausgenommen) ein. Zum Anderen stehen sie auf einer etwas breiteren Basis, weil bis dahin Nutzungsdaten aus weiteren TV-Haushalten bei der GfK eingegangen sind, die die Hochrechnung genauer machen. Mehr dazu hier. Wir blicken immer donnerstags auf die größten Änderungen, die sich dadurch ergeben.

Die sieben Sendungen, bei denen die endgültig gewichtete Reichweite am deutlichsten über den vorläufig ausgewiesenen Zahlen lag, kamen in der vergangenen Woche mal wieder vom ZDF - und ganz vorne findet sich natürlich auch diesmal wieder das Doppel aus "heute-show" und "ZDF Magazin Royale". Durch die zeitversetzte Nutzung übersprang das "ZDF Magazin Royale" sogar die Marke von drei Millionen Zuschauern, was dem Format zuvor erst ein einziges Mal im Dezember gelungen war. Der Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen schoss nachträglich noch um 4,5 Prozentpunkte nach oben.

Bemerkenswert hoch war der Anteil zeitversetzter Nutzung auch beim Montagskino-Film "Das Tal der vergessenen Kinder", wo die Reichweite nachträglich um 290.000 auf 2,62 Millionen anstieg. Es waren aber vornehmlich Ältere, die den Film zeitversetzt anschauten, beim Gesamtpublikum ging der Marktanteil so noch um 1,2 Prozentpunkte auf 14,2 Prozent hoch, bei den 14- bis 49-Jährigen blieb die Ausbeute mit 5,4 Prozent trotz eines Zugewinns von einem halben Prozentpunkt weiter mau. Allerdings ist die Nutzung via Mediathek etwa über Tablets oder den Computer, die bei Jüngeren ja bekanntlich noch deutlich ausgeprägter ist, in diesen Zahlen ohnehin nicht abgebildet.

Größte Zugewinne* bei Gesamtreichweite

  ab 3 14-49
  Sendung Datum RW MA RW MA
heute-show 23.04.
22:28
5,55
(+0,69)
20,9%
(+1,8%p.)
1,70
(+0,36)
21,7%
(+3,5%p.)
ZDF Magazin Royale 23.04.
23:01
3,01
(+0,51)
13,7%
(+1,7%p.)
1,46
(+0,38)
22,3%
(+4,5%p.)
Das Tal der vergessenen Kinder 19.04.
22:17
2,62
(+0,29)
14,2%
(+1,2%p.)
0,28
(+0,04)
5,4%
(+0,5%p.)
heute-show 24.04.
00:32
0,90
(+0,24)
9,1%
(+2,1%p.)
0,29
(+0,12)
8,4%
(+3,2%p.)
Der Alte 23.04.
20:15
5,51
(+0,22)
17,4%
(+0,4%p.)
0,50
(+0,01)
6,7%
(+0,1%p.)
Letzte Spur Berlin 23.04.
21:15
5,01
(+0,21)
15,8%
(+0,4%p.)
0,66
(+0,04)
8,0%
(+0,3%p.)
Kommissar Beck 25.04.
00:37
0,57
(+0,18)
11,0%
(+2,8%p.)
0,03
(+0,01)
2,3%
(+0,4%p.)
Sturm der Liebe 23.04.
15:07
1,56
(+0,17)
14,3%
(+1,3%p.)
0,23
(+0,05)
9,9%
(+1,8%p.)
Promis unter Palmen - Für Geld mache ich alles! 19.04.
20:15
2,25
(+0,17)
7,0%
(+0,4%p.)
1,29
(+0,10)
14,6%
(+0,7%p.)
Aktenzeichen XY... ungelöst 21.04.
23:12
0,64
(+0,16)
5,5%
(+1,3%p.)
0,20
(+0,11)
6,3%
(+3,2%p.)

*Vergleich vorläufig vs. endgültig gewichtete Quoten; Zeitraum: 19.04.-25.04.; Reichweiten-Angaben in Mio.; Sendungen zwischen 00:00 und 23:59 Uhr; Quelle: AGF/Berechnungen DWDL.de

Blickt man auf die größten Zugewinnler in Sachen Zielgruppen-Marktanteil, dann taucht auch der "Chernobyl"-Abend von ProSieben prominent auf - vor allem mit der anschließenden Dokumentation "Tschernobyl - Die wahren Helden". Hier kamen nachträglich noch 140.000 weitere Zuschauer dazu, der Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen stieg um 2,3 Prozentpunkte auf 15,7 Prozent. "Chernobyl" selbst legte nachträglich um 130.000 Zuschauer zu, der Zielgruppen-Marktanteil zog hier auf 13,3 Prozent an. Dass die Marktanteils-Aufschläge diesmal signifikant höher waren als in der Premieren-Woche, lag sicherlich auch daran, dass durch das Baerbock-Interview die Ausstrahlung diesmal 45 Minuten später war. Weitere zeitversetzte Nutzung ab Donnerstag lief dann im Falle von "Chernobyl" noch bei der Wiederholung von Mittwochnacht auf, hier kamen nachträglich nochmal 80.000 weitere Zuschauer obendrauf.

Größte Zugewinne* bei Marktanteil (14-49)

  ab 3 14-49
  Sendung Datum RW MA RW MA
ZDF Magazin Royale 23.04.
23:01
3,01
(+0,51)
13,7%
(+1,7%p.)
1,46
(+0,38)
22,3%
(+4,5%p.)
heute-show 23.04.
22:28
5,55
(+0,69)
20,9%
(+1,8%p.)
1,70
(+0,36)
21,7%
(+3,5%p.)
Aktenzeichen XY... ungelöst 21.04.
23:12
0,64
(+0,16)
5,5%
(+1,3%p.)
0,20
(+0,11)
6,3%
(+3,2%p.)
Tschernobyl - Die wahren Helden 19.04.
23:19
1,03
(+0,14)
7,8%
(+0,8%p.)
0,60
(+0,12)
15,7%
(+2,3%p.)
GRIZZY & DIE LEMMINGE 23.04.
18:25
0,19
(+0,09)
1,0%
(+0,5%p.)
0,08
(+0,04)
2,1%
(+1,2%p.)
Harte Hunde - Ralf Seeger greift ein 20.04.
23:28
0,32
(+0,04)
3,0%
(+0,3%p.)
0,10
(+0,04)
3,2%
(+1,1%p.)
Alles was zählt 23.04.
19:06
2,09
(+0,07)
9,0%
(+0,2%p.)
0,64
(+0,06)
13,4%
(+1,0%p.)
Hilfe, wir sind offline! 20.04.
23:13
0,73
(+0,08)
6,3%
(+0,5%p.)
0,08
(+0,04)
2,5%
(+1,0%p.)
9-1-1: Lone Star 21.04.
22:19
0,95
(+0,10)
4,7%
(+0,4%p.)
0,52
(+0,07)
9,7%
(+1,0%p.)
Magnum P.I. 23.04.
21:10
1,23
(+0,13)
3,9%
(+0,3%p.)
0,40
(+0,08)
4,9%
(+0,9%p.)

*Vergleich vorläufig vs. endgültig gewichtete Quoten; Zeitraum: 19.04.-25.04.; Reichweiten-Angaben in Mio.; Sendungen zwischen 18:00 und 23:30 Uhr; Quelle: AGF/Berechnungen DWDL.de

Nicht ganz so schlecht wie zunächst berichtet meldete sich bei Vox am Freitagabend "Magnum, P.I." zurück. Die Serie sammelte nachträglich immerhin noch 110.000 bis 130.000 Zuschauer ein, der Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen stieg im Vergleich zu den vorläufig gewichteten Zahlen noch um 0,9 Prozentpunkte an - mit den nun erreichten 5,3 bzw. 4,9 Prozent blieb die Serie aber trotzdem weiterhin unterm Soll. "Sing meinen Song" legte im Nachhinein noch um 0,7 Prozentpunkte zu, zweistellige Werte waren damit diesmal aber trotzdem nicht drin, der Marktanteil belief sich zum Start auf 9,6 Prozent.

Größte Verluste* bei Marktanteil (14-49)

  ab 3 14-49
  Sendung Datum RW MA RW MA
Exclusiv - Das Star-Magazin 23.04.
18:30
1,86
(-0,01)
10,2%
(-0,2%p.)
0,60
(-0,01)
16,3%
(-0,9%p.)
Stern TV 21.04.
22:13
1,72
(-0,00)
9,4%
(-0,2%p.)
0,67
(-0,01)
13,8%
(-0,6%p.)
Newstime 23.04.
18:00
0,49
(-0,01)
3,2%
(-0,1%p.)
0,32
(-0,01)
10,3%
(-0,6%p.)
Farbe bekennen 20.04.
20:15
3,98
(-0,02)
12,6%
(-0,3%p.)
0,74
(-0,02)
8,8%
(-0,5%p.)
ZDFzoom: Am Puls Deutschlands - Meinungsfreiheit 21.04.
22:47
1,98
(-0,02)
11,0%
(-0,3%p.)
0,44
(-0,01)
9,2%
(-0,5%p.)
Tagesschau 24.04.
20:00
7,69
(-0,04)
26,8%
(-0,3%p.)
1,67
(-0,02)
25,4%
(-0,5%p.)
heute journal 19.04.
21:44
4,93
(-0,04)
16,2%
(-0,4%p.)
0,77
(-0,00)
8,8%
(-0,5%p.)
Let's dance 23.04.
20:15
4,24
(+0,05)
14,7%
(-0,2%p.)
1,42
(+0,01)
18,5%
(-0,5%p.)
Tagesschau 19.04.
20:00
6,54
(+0,02)
20,5%
(-0,1%p.)
1,85
(-0,01)
22,7%
(-0,5%p.)
Hinter Gittern - Der Frauenknast 19.04.
22:55
0,13
(-0,02)
0,8%
(-0,1%p.)
0,08
(-0,02)
1,7%
(-0,5%p.)

*Vergleich vorläufig vs. endgültig gewichtete Quoten; Zeitraum: 19.04.-25.04.; Reichweiten-Angaben in Mio.; Sendungen zwischen 18:00 und 23:30 Uhr; Quelle: AGF/Berechnungen DWDL.de