Peer Schaders Hauptstadtstudio © TVNOW / Willi Weber

Der Raab-Roast: Taugt König Lustig als Formatentwickler?

Mit "Täglich frisch geröstet" will Stefan Raab der Late Night neues Leben einhauchen. Stattdessen demonstriert die Show, welche Schwächen sich durch die Raab'schen TV-Erfindungen der jüngeren Vergangenheit ziehen, meint Peer Schader. mehr

Peer Schaders Hauptstadtstudio

"Baywatch Berlin": Die Rückkehr der dreisten Drei

Woche für Woche feiern Klaas Heufer-Umlauf, Jakob Lundt und Thomas Schmitt in ihrem Podcast ein Festival der Neurosen, Bürolästereien und TV-Interna. Anlässlich der 50. Ausgabe hat Peer Schader ein kleines Best-of zusammengehühnert. mehr

© ProSieben/Studio Bummens GmbH
Peer Schaders Hauptstadtstudio

Ingo Zamperoni: Ein Anchor in unruhiger See

Mit unerschütterlicher Ruhe erklärt Ingo Zamperoni in den "Tagesthemen" seinem Publikum die aktuelle Weltlage. Das ist vor allem in Zeiten zunehmender medialer Aufgeregtheit ein echter Glücksfall, meint Peer Schader. mehr

© Screenshot Das Erste
Peer Schaders Hauptstadtstudio

Endlich Sommer-Aus! "Das Sommerhaus der Stars" und die Folgen

Reality-Shows leben auch von der vorprogrammierten Eskalation. Beim "Sommerhaus der Stars" hat RTL den Bogen dieses Jahr aber endgültig überspannt, meint Peer Schader – und schaut sich den entstandenen Schaden genauer an. mehr

© TVNOW
Peer Schaders Hauptstadtstudio

Das Streaming-Dilemma: Taugt die ARD Mediathek als zweites Erstes?

Um junge und mittelalte Zuschauerinnen und Zuschauer zu erreichen, will die ARD ihre Mediathek zum vollwertigen Streaming-Dienst ausbauen. Dafür braucht es aber noch viel öfter grundlegend andere Inhalte, meint Peer Schader. mehr

© SWR/Dennis Weissmantel
Peer Schaders Hauptstadtstudio

Einer wird gerinnen: Schluss mit der Quiz- und Gameshow-Routine!

Neue Shows wie "Buchstaben Battle" und "5 Gold Rings" bringen noch mehr Gewohnheit in ein Jahr, dem es ohnehin an Abwechslung fehlt. Peer Schader fordert die sofortige Einführung des Sachprämien-Gewinnzwangs fürs deutsche Ratefernsehen. mehr

© Sat.1/Willi Weber
Peer Schaders Hauptstadtstudio

ProSieben-Reporter Thilo Mischke: Stellvertreter in Sneakers

Bei seinen Recherchen kommt Thilo Mischke Protagonisten oft näher als es die journalistische Distanz vorsieht. Das ist heikel. Und führt gleichzeitig zu Interviews, die es so im Fernsehen nur selten zu sehen gibt, findet Peer Schader. mehr

© ProSieben / Wolf Lux
Peer Schaders Hauptstadtstudio

Produktmaschinerie "Die Höhle der Löwen": Kauf sie mit Gebrüll

Mit seiner Gründershow ist Vox ein Publikumshit gelungen, der aber spätestens seit der aktuellen Staffel in seiner Kommerzfixierung erstarrt scheint. Das sorgt für wirtschaftlichen Erfolg, tut aber dem Format nicht gut, meint Peer Schader. mehr

© TVNOW / Bernd-Michael Maurer