Made in Europe © NRK

"Home Ground" ist die Fußball-WM der Serien

Es ist eine Frage, die den Sport seit jeher verfolgt: Frauen und Fußball, funktioniert das überhaupt? Eine essentielle Frage, der sich im norwegischen "Home Ground" angenommen wird. Die Beantwortung hätte nicht wundervoller ausfallen können.

Made in Europe © NRK

"Nobel": Wie viel Gewalt ist nötig, um Frieden zu schaffen?

Universelle Gewissensfrage mit lokaler Verortung: Die norwegische Netflix-Serie "Nobel" erzählt von einem Soldaten, der das Zeug zum Helden hat – und doch zur Schachfigur einer politischen Verschwörung wird. Höchstspannung garantiert.

Made in Europe © Miso Film Norge, TV 2 Norge, SVT, Miso Film

"Lifjord - der Freispruch" bricht mit Erwartungen

Aus Norwegen kommt ein wunderbar atmosphärisch erzähltes Drama für Fans von Serien wie "Top of the Lake". Statt Scandi Crime erzählt "Lifjord - der Freispruch" ein Familiendrama vor dem Hintergrund eines nicht unumstrittenen Freispruchs vor mehr als 20 Jahren.

Made in Europe © Lumière

"Heavy Water War": Widerstand gegen Hitlers Bombe

Was wäre, wenn Hitler im 2. Weltkrieg eine Atombombe in die Finger bekommen hätte? Diese Frage schwingt mit bei der norwegisch-englischen Serie "The Heavy Water War" über Heisenbergs Forschung und die Sabotage dagegen. Eine Serie, die neugierig macht und trotzdem so manche Schwäche hat.

Made in Europe © Yellow Bird

"Occupied" macht Zuschauer zu atemlosen Komplizen

Die DWDL.de-Reihe "Made in Europe" ist zurück und stellt zehn neue europäische TV-Serien vor, die das Einschalten lohnen. Zum Auftakt: "Occupied" aus Norwegen. Der Politthriller erzählt, was mit einem Land und seinen Menschen unter Besatzung passiert.