Der DWDL-Rundfunkrat © DWDL
Ausblick auf die Fernsehwoche

DWDL-Rundfunkrat: Ninjas, Senioren und Stadelmann

 

Die Woche hält gleich zwei interessante ZDF-Serien bereit, die am späten Abend an den Start gehen werden. Außerdem bekommt "Ninja Warrior" ein Spin-Off, Sat.1 verkuppelt Senioren und Ingmar Stadelmann gibt erneut den News-Anchor.

von Alexander Krei
15.04.2018 - 20:00 Uhr

Team Ninja Warrior
© MG RTL D / Stefan Gregorowius
"Team Ninja Warrior"
Sonntag, 20:15 Uhr, RTL

Nach zwei erfolgreichen Staffeln ist es bereits an der Zeit für ein Spin-off von "Ninja Warrior Germany". Diesmal setzt RTL auf Teamarbeit: Zu dritt - zwei Männer und eine Frau - kämpfen die Athleten bei diesem sportlichen Wettkampf um den garantierten Sieg und 100.000 Euro. Insgesamt gibt es sieben Shows - fünf Vorrunden, eine Finalshow und ein Prominentenspecial, in dem die Prominenten ebenfalls in Dreierteams gegeneinander antreten und das erspielte Geld der RTL-Stiftung "Wir helfen Kindern" spenden. Moderiert wird die Show - wie auch das Original - von Frank Buschmann, Jan Köppen und Laura Wontorra.

Produktion: Norddeich TV

Hotel Herzklopfen
© SAT.1/Walter Wehner
"Hotel Herzklopfen"
Sonntag, 17:55 Uhr, Sat.1

Noch einmal Herzklopfen, noch einmal Schmetterlinge im Bauch, noch einmal die ganz große Liebe finden - auch wenn man schon über 60 Jahre alt ist? Im "Hotel Herzklopfen" - der Adaption eines belgischen Formats - versuchen Sarah Mangione, Lutz van der Horst und Daniel Boschmann die Herzen von 24 Senioren zum Glühen zu bringen. Beim ersten Date treffen sich die Kandidaten im Sessellift, später darf ein Paar eine ungestörte Nacht in einer romantischen Berghütte verbringen.

Produktion: SEO Entertainment

Ingmar Stadelmann
© Comedy Central
CC:N - Comedy Central News
Montag, 21:00 Uhr, Comedy Central

Ingmar Stadelmann ist mit der zweiten Staffel des Comedy-Newsmagazins zurück. Unterstützt wird er von seinen Sidekicks Katrin Osterode, Alexander Wipprecht, Wolf Gerlach, Idil Nuna Baydar und Daniele Rizzo, die ihm als Interviewpartner oder Außenreporter tatkräftig zur Seite stehen. In den neuen Episoden erklärt "CC:N" unter anderem, warum die FDP eigentlich für das bedingungslose Grundeinkommen sein müsste und was Pietro und Sarah mit Donald Trump und Kim Jong-Un gemeinsam haben.

Produktion: Anderthalb Medienproduktion

Just Push Abuba
© obs/ZDFneo/LUPA FILM GmbH/Charlotte Jansen
"Just Push Abuba"
Montag, 0:15 Uhr, ZDF

Schon vor einigen Wochen in der Mediathek gestartet, schafft es die Webserie "Just Push Abuba" nun auch ins lineare Fernsehen. Die Story: Aus Geldnot und in Sorge, vom Hauseigentümer vor die Tür gesetzt zu werden, haben die chaotischen WG-Bewohner Toni, Lucia und Joon kurzerhand beschlossen, ihr Berliner Zimmer über das Internet unterzuvermieten. So lernen sie nicht nur jede Menge skurrile Gäste kennen, sondern bringen ihr Leben in ein noch größeres Durcheinander als zuvor. Entwickelt wurde die Serie im TV-Labor "Quantum" der ZDF-Redaktion "Das kleine Fernsehspiel", das auch schon die Web-Sitcom "Familie Braun" hervorgebracht hat.

Produktion: Lupa Film

Hard Sun
© obs/ZDF/Robert Viglasky
"Hard Sun"
Montag, 22:15 Uhr, ZDF

Bei der vorapokalyptischen Krimiserie arbeiteten die BBC, Hulu, das ZDF und die Fremantle-Tochter Euston Films zusammen. Jim Sturgess und Agyness Deyn spielen unter der Regie von Brian Kirk ein ungleiches Ermittlerpaar, das den bevorstehenden Zusammenbruch der Welt verhindern will. Bei ihren Ermittlungen im Todesfall eines Computerhackers stoßen sie auf Hinweise, dass die Welt in fünf Jahren zerstört sein wird. Die Regierung will diese erschreckende Tatsache mit allen Mitteln geheim gehalten. Hicks und Renko werden zu Gejagten und müssen all ihren Einfallsreichtum aufbringen, um sich selbst und die Menschen, die sie lieben, zu beschützen.

Produktion: Euston Films

Teilen

Kommentare zum Artikel

Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Nachrichten aus der US-Fernseh-Branche präsentiert von AXN zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: