Logo: Sat.1 / Grafik: DWDL.de © Sat.1 / DWDL
Teil 3 der DWDL.de-Serie

Saisonbilanz 06/07: Die Flops von Sat.1

 

In Teil 3 der Saisonbilanz geht es um das Sorgenkind der letzten Monate aus Quotensicht: Sat.1. Alle Flops von den Telenovelas bis eigenproduzierten Serien

von Uwe Mantel
20.06.2007 - 09:41 Uhr

Logo: SAT.1Die TV-Saison 2006/2007 ist vorüber, die Sender starten in ihre Sommerprogrammierungen. Zeit für DWDL.de, auf das vergangene Fernsehjahr zurückzublicken. In einer fünfteiligen Serie legen wir noch einmal unseren Finger in schmerzende Wunden und blicken auf das zurück, was in der vergangenen Saison nicht so gut lief. In Folge 3 geht es um das - aus Quotensicht - große Sorgenkind der vergangenen Saison.

Es ist noch gar nicht allzu lange her, da schwamm Sat.1 auf einer Erfolgswelle. Vor allem der Erfolg von "Verliebt in Berlin" führte den Berliner Sender zu einem regelrechten Höhenflug. Doch mit Lisa Plenske scheint Sat.1 im vergangenen Herbst auch das Glück verlassen zu haben.


Bildershow

Nicht nur dass die Verlängerung von "Verliebt in Berlin" komplett in die Hose ging, auch die zweite Telenovela "Schmetterlinge im Bauch", für die Sat.1 bereit war, seine komplettes Nachmittags- und Vorabendprogramm umzustellen, versagte. Auch in der Primetime hat Sat.1 viele Probleme. Eigenproduzierte Serien versagten ebenso wie manche US-Serie und auch einstige Erfolgsformate stürzten unerwartet ab. In einer Bildershow hat DWDL.de noch einmal die Sat.1-Flops der vergangenen Saison zusammengestellt.

In dieser Serie bereits erschienen:

In Teil 4 am Donnerstagmorgen geht es um die Problemzonen von ARD und ZDF - von Sudoku bis Schmidt

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.