RTL Logo © RTL
Neue Piloten in Planung

"Der Knastarzt": RTL arbeitet an Serien-Nachschub

 

Derzeit mangelt es RTL an großen Serien-Erfolgen. Zwar wurden für die neue Saison bereits neue Formate angekündigt - doch für die Zukunft wird noch mehr gebraucht. Zu den möglichen Neustarts könnte etwa "Der Knastarzt" zählen.

von Alexander Krei
09.10.2012 - 13:51 Uhr

Im Serien-Bereich hat RTL derzeit mit einigen Problemen zu kämpfen: Die US-Serien "CSI: Miami" und "Dr. House" befinden sich in ihren letzten Zügen, "CSI" und "Bones" erzielten zuletzt ebenfalls deutlich schwächere Quoten und mit "Person of Interest" ist gerade erst ein hoffnungsvoller Neustart wegen enttäuschender Zuschauerzahlen aus der Schusslinie genommen worden. Hinzu kommt, dass "Alarm für Cobra 11" derzeit die einzige deutsche Serie ist, die sich noch im Portfolio des Senders befindet. Und ob "Transporter" den gewünschten Erfolg einfahren wird, muss sich erst noch zeigen.

Es gibt also viel zu tun für RTL. Und tatsächlich hat der Sender vor wenigen Wochen für die neue Saison beispielsweise die Adaption der US-Serie "The New Adventures of Old Christine" mit Diana Amft in der Hauptrolle angekündigt. Darüber hinaus sind "Sekretärinnen - Überleben von neun bis fünf", die Fortsetzung der Comedyserie "Der Lehrer" sowie die Krimiserie "IK1" geplant. Noch nicht bekannt waren bislang Planungen für eine weitere Serie, an der derzeit unter dem Titel "Der Knastarzt" gearbeitet wird. Darin geht es um einen Internisten, der ins Gefängnis muss.

Hierfür sucht eine Castingagentur derzeit für mehrere Tage im Oktober nach Komparsen. Gedreht wird demnach in der ehemaligen Justizvollzugsanstalt in Kassel, sowie in einem chicen Penthouse, in dem eine Partyszenerie dargestellt werden soll. Einen ersten Eindruck von der Handlung gab es zwischenzeitlich in Form eines inzwischen wieder aus dem Netz gelöschten Mitschnitts, bei dem es sich offensichtlich um das Casting-Video eines Schauspielers für die Serie handelte. Bei RTL hüllt man sich bezüglich der Planungen allerdings noch in Schweigen. "Es sind mehrere Piloten in Planung, hierzu konkret kann ich noch keine weiteren Details liefern", sagte ein RTL-Sprecher auf Anfrage des Medienmagazins DWDL.de.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.