10000flies © 10000flies
10000flies.de gestartet

Neue Charts: Wer mit was im Social Web punktet

 

Welche Medien sind in Social Media besonders erfolgreich? Und mit welchen Themen überhaupt? Dieser Frage geht die neue Website 10000flies.de nach, die seit Mittwoch Social-Media-News-Charts ermittelt. Ein spannendes Projekt.

von Thomas Lückerath
24.01.2013 - 11:06 Uhr

Es war einmal das Stadtgespräch, wurde dann neudeutsch zum Talk of the Town und in Zeiten von Social Media zum Buzz. Im Kern jedoch geht es dabei immer noch um das Gleiche: Worüber wird derzeit geredet? Was ist derzeit Aufreger oder Anreger für Diskussionen? Was muss man wissen? In früheren Zeiten lag diese Ermittlungaufgabe allein bei Journalisten. Inzwischen jedoch gibt es zwei Ebenen: Oftmals erreichen Themen ein großes Publikum ohne klassische Pressepublikationen. Und wenn es doch Pressepublikationen sind, dann müssen diese erstmal gefunden werden. Mit dem eigenen Facebook- oder Twitter-Account bekommt man einen subjektiven Einblick in das, was derzeit wichtig ist. Gefiltert durch die eigenen Freunde oder Interessen. Aber was ist gerade ganz allgemein und unabhängig vom subjektiven Blickwinkel Gesprächsgegenstand im Netz? Welche Themen und Artikel wurden besonders oft geteilt? Dieser Frage geht die neue Website 10000flies.de nach und bietet damit gleich zwei Ziele: Eine Leistungsschau und eine interessante Themensammlung.

Hinter dem Projekt steht die Düsseldorfer active value GmbH und der geschätzte Medienjournalist und Daten-Analyst Jens Schröder, der sich seit weit über einem Jahrzehnt intensiv mit Reichweiten-Daten und deren Bedeutung beschäftigt. Dabei sind nicht nur, naheliegend, Auflagen-Zahlen und Einschaltquoten gemeint. Mit den Deutschen Blogcharts und den Deutschen Twittercharts hat sich Schröder einen Namen gemacht bei der Vermessung der digitalen Medienwelt. Und krönt es jetzt mit 10000flies.de. Gestartet ist die Website am Mittwoch und liefert in der Tat hochspannende Ergebnisse. Welche Artikel wurden am häufigsten bei Facebook, Twitter und Google+ geteilt? Daraus ermitteln Schröder und Partner die "Social-Media-News-Charts". Dabei verfällt man nicht dem Irrglauben, dass Echtzeit-Analysen einen Mehrwert bringen würden. Die einmal tägliche Auswertung der Top50-Themen des Vortages macht die Charts einzelner Tage vergleichbar - eine vielversprechende Aussicht.

10000flies.de gibt Aufschluss über in Social Media erfolgreiche Themen, aber auch erfolgreiche Medien. Und verblüfft mit Chart-Erfolgen für kleine Websites und vermeintlich unbedeutenden Themen, die mehr Echo im Social Web fanden als manch klassische Nachricht. Am Mittwoch war beispielsweise eine Satire vom Postillion mehr gefragt als Themen von Spiegel Online oder Bild.de. Wie bei allen Vermessungen des Netzes, die Jens Schröder zuvor schon auf die Beine gestellt hat, wird auch hier sicher noch zu verfolgen sein, ob Gewichtung und Datenerhebung ein Feintuning brauchen. Aber wer Jens Schröder kennt, der weiß, dass er selbst sein schärfster Kritiker ist. Einen Blick wert ist das Projekt schon jetzt. Und man muss Thomas Knüwer wahrlich nicht immer zustimmen, aber diesmal schon: "Warum kommt ein solches Angebot nicht von einem der Unternehmen, die für Nachrichtenfilterung und -aggregation eigentlich zuständig sind – den Verlagen?"

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.