Wolfram Koch © SWR/WDR/Sibylle Anneck
Weichen gestellt

"Tatort": hr benennt Nachfolger für Joachim Król

 

Der hr hat einen Nachfolger für den scheidenden "Tatort"-Kommissar Joachim Król gefunden. Król hatte bereits im Sommer seinen Abschied angekündigt, nachdem seine Kollegin Nina Kunzendorf bereits ihren Hut nahm.

von Alexander Krei
02.10.2013 - 14:03 Uhr

Nachdem Joachim Król vor wenigen Monaten überraschend ankündigte, kein "Tatort"-Kommissar mehr sein zu wollen, musste sich der Hessische Rundfunk auf die Suche nach einem Nachfolger machen - nun hat man ihn gefunden. Der hr setzt dabei nicht auf den bekanntesten Namen: Wolfram Koch soll künftig in Frankfurt ermitteln. Der Sender bestätigte inzwischen einen entsprechenden Bericht der "Bild"-Zeitung. Sein Filmdebüt feierte der 51-Jährige bereits 1975 in der Böll-Verfilmung "Ansichten eines Clowns", seit vielen Jahren ist er nicht zuletzt am Theater ein Star.

Króls Abgang beim "Tatort" steht in erster Linie im Zusammenhang mit dem Abschied seiner Kollegin Nina Kunzendorf. Nach Kunzendorfs Weggang und dem Dreh eines Solo-"Tatortes" sei ihm klar geworden sei, dass das Team Steier/Mey einzigartig gewesen sei, begründete der Schauspieler seinen Schritt. Erst im April hatte der hr Margarita Broich als neue Partnerin an Króls Seite vorgestellt. Sie sollten schon im November gemeinsam ermitteln. Stattdessen macht Joachim Król nun noch einmal alleine weiter, ehe Broich bald an der Seite von Wolfram Koch zu sehen sein wird.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 weniger 3 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.