Quizduell © ARD/NDR
Ursachensuche geht weiter

Nach Pannen-Premiere: ARD glaubt ans "Quizduell"

 

Auch wenn die Ursachen für den Total-Ausfall des "Quizduells" weiter unklar bleiben, will die ARD am Dienstag einen zweiten Anlauf wagen. Derzeit wird die zweite Ausgabe der neuen Show mit Jörg Pilawa vorbereitet.

von Alexander Krei
13.05.2014 - 14:44 Uhr

Das "Quizduell" erhält noch eine Chance. Das Erste wird die zweite Ausgabe der Show mit Jörg Pilawa am Dienstag um 18:00 Uhr wie geplant ausstrahlen. Das erklärte der Sender in einer Mitteilung. Ob die Zuschauer diesmal tatsächlich per App mitmachen können, ist allerdings noch unklar. In der Erklärung heißt es lediglich, dass man intensiv nach den Ursachen suche, während gleichzeitig die aktuelle Ausgabe vorbereitet wird.

"Zur Premiere hatten wir einige Pannen, vor allem aber haben wir eine unterhaltsame Quiz-Show mit einem hervorragenden Moderator gesehen", sagte ARD-Vorabendkoordinator Frank Beckmann. "Das Risiko war hoch, das war allen Beteiligten klar. Die Idee des 'Quizduells' bleibt aber gut - wir bleiben dran." Offiziell ist derzeit von technischen Problemen die Rede. Während der Premieren-Sendung hatte Moderator Jörg Pilawa erklärt, einer einzigen Person sei es gelungen, 15.000 Server zu blockieren.

Das "Quizduell" ist der Versuch, die gleichnamige App zu einer Fernsehshow zu machen. Zumindest bei der Premiere ging dieser Versuch aber eben reichlich schief, weil noch vor der ersten Frage kein Zuschauer in der Lage war, sich an der Sendung zu beteiligen. Damit wird das "Quizduell"-Experiment spannender als es sich die Verantwortlichen von ARD und der Produktionsfirma ITV Studios erhofft haben. Zusätzlich zu den 14 Vorabend-Ausgaben ist für die kommende Woche auch ein Prominenten-Special zur besten Sendezeit geplant.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 2 mal 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.