Schwiegertochter gesucht - Immer wieder sonntags © RTL
Nach "Stadl"-Aus

RTL holt Andy Borg für "Schwiegertochter"-Specials

 

Überraschender RTL-Neuzugang: Die für die kommenden beiden Sonntage geplanten "Schwiegertochter gesucht"-Specials werden nicht von Vera Int-Veen moderiert, sondern auch vom ehemaligen "Musikantenstadl"-Moderator Andy Borg.

von Kevin Hennings
11.04.2016 - 11:03 Uhr

Wie DWDL.de bereits Anfang März berichtete, wird Vera Int-Veen vor der Jubiläumsstaffel von "Schwiegertochter gesucht" im Spätsommer noch zwei Specials mit den schönsten Highlights der Serie präsentieren. Nun wurde bekannt, dass sie dabei überraschend prominente Unterstützung bekommt - und zwar vom ehemaligen "Musikantenstadl"-Moderator Andy Borg. Unter dem Titel "Schwiegertochter gesucht - Immer wieder sonntags" sind die beiden Specials an den kommenden Sonntagen jeweils um 19:05 Uhr bei RTL zu sehen.

In den beiden Specials werden nach Angaben des Senders noch einmal die romantischsten Liebesgeständnisse, einzigartigsten Ausflüge sowie ausgefallene Hobbys und unverwechselbare Momente aus neun Staffeln "Schwiegertochter gesucht" zusammengefasst. "Ich freue mich sehr über diese Einladung. Das sind Erinnerungen - die kenne ich als langjähriger Freund der Sendung natürlich alle", so Borg, der neun Jahre lang den "Musikenstadl" präsentierte.

Im vergangenen Jahr war der Volksmusik-Klassiker zur "Stadlshow" ummodelliert worden, in der Hoffnung, damit jüngere Zuschauer ansprechen zu können. Das gelang allerdings nicht: Nach desaströsen Quoten wurde die Sendung nach dem Silvesterspecial eingestellt. ORF, BR und SRF haben sich aber zumindest auf eine Weiterführung der gemeinsamen Silvestershows geeinigt.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.