Jürgen Hörner, eoTV © eoTV
Expansion

eoTV: Hörner plant HD-Ableger via Satellit

 

Jürgen Hörner befindet sich mit seinem kleinen Sender eoTV auf Expansionskurs: Nun soll es via Satellit und DVB-T2 auch einen HD-Ableger des Kanals geben, der sich auf europäische Serienware spezialisiert hat.

von Timo Niemeier
20.03.2017 - 13:04 Uhr

Seit etwas mehr als einem Jahr ist das kleine eoTV nun schon auf Sendung. Jürgen Hörner, ehemaliger Chef der ProSiebenSat.1 TV-Gruppe in Deutschland, hat den Sender als eine Art Zuhause für europäische Serienware positioniert. Auf der Frequenz des Kindersenders RiC sendet eoTV täglich zwischen 20:15 und 1 Uhr nachts. Seit Dezember gibt es ein 24-Stunden-Programm, das über den Streaming-Anbieter Waipu.tv und über die eigene Webseite zu sehen ist - das kommt sogar in HD daher. Nun plant Hörner die nächste Ausbaustufe und will das HD-Angebot erweitern.

eoTV soll es demnächst auch via Satellit und DVB-T2 in HD geben, dafür hat das Unternehmen nun eine Zulassung bei der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM) beantragt. Neben der Verbreitung des HD-Ablegers via Satellit und DVB-T2 ist auch eine Verbreitung über Kabel, IPTV und Streaming-Dienste angedacht.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.