Mein bester Feind © ProSieben
ProSIeben-Show mit Joko und Klaas

"Mein bester Feind" kehrt erst mal nicht zurück

 

Das Aus von "Circus HalliGalli" ist beschlossene Sache, doch wie steht es eigentlich um "Mein bester Feind"? Seit mehr als einem Jahr ist es still geworden um die ProSieben-Show mit Joko und Klaas. Was der Sender dazu sagt...

von Alexander Krei
02.04.2017 - 19:34 Uhr

Überraschend kündigten Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf vor wenigen Wochen an, ihren "Circus HalliGalli" beenden zu wollen. Schon damals betonte ProSieben-Chef Daniel Rosemann jedoch, dass sein Sender auch weiterhin die TV-Heimat des Duos bleiben wird (DWDL.de berichtete). "ProSieben und Joko & Klaas wollen die nächsten Jahre weiter TV-Geschichte schreiben", sagte Rosemann und versprach für die Zukunft, neue Shows mit den beiden entwickeln zu wollen.

"Mein bester Feind" scheint in der aktuellen Planung dagegen keine zentrale Role mehr zu spielen. Mehr als ein Jahr liegt die Ausstrahlung der bislang letzten Folge der Samstagabend-Spielshow zurück - die war mit kaum mehr als zehn Prozent Marktanteil in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährige kein allzu großer Erfolg für den Sender, davor lief's in der Regel allerdings deutlich besser. Mit einer baldigen Fortsetzung ist trotzdem nicht zu rechnen.

"Neue Ausgaben von 'Mein bester Feind' sind aktuell nicht für 2017 geplant", bestätigte ProSieben-Sprecher Christoph Körfer auf Nachfrage des Medienmagazins DWDL.de. Dafür sollen - wie bereits angekündigt - sowohl "Die beste Show der Welt" und "Joko gegen Klaas - Das Duell um die Welt" fortgesetzt werden.

Möglich ist das wohl auch, weil das bevorstehende Ende von "Circus HalliGalli" dem beliebten Duo Luft verschaffen wird. "Um in Zukunft gemeinsam und zusammen auf ProSieben Fernsehen zu machen, tut es uns ganz gut, wenn wir uns künftig unregelmäßiger sehen, aber das noch für viele Jahre", sagte Klaas Heufer-Umlauf kürzlich.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.