Wir sind eins © ARD
Doku-Pitch

ARD sucht mal wieder die beste Dokumentation

 

Unter der Überschrift "Absolut sicher, grenzenlos frei?" hat die ARD mal wieder ihren Dokumentarfilm-Wettbewerb "Top of the Docs" gestartet. Gesucht wird eine kreative und innovative Idee, das Gewinner-Projekt wird mit bis zu 250.000 Euro unterstützt.

von Timo Niemeier
19.06.2017 - 18:23 Uhr

In den vergangenen Jahren hat die ARD regelmäßig zum Doku-Pitch geladen, "Top of the Docs" nennt das die öffentlich-rechtliche Sendeanstalt. In diesem Jahr findet der Wettbewerb nun schon zum sechsten Mal statt. Unter der Überschrift "Absolut sicher, grenzenlos frei?" sind alle Dokumentarfilmer eingeladen, ein Exposé für einen Film einzureichen. Im Mittelpunkt stehen die Themen Sicherheit und Flüchtlinge. Der Gewinnerbeitrag wird schließlich realisiert und mit bis zu 250.000 Euro gefördert, gezeigt wird der fertige Film dann im Ersten.

An dem Doku-Wettbewerb teilnehmen dürfen nur solche Produzenten, die einen Sitz in Deutschland haben. Einsendeschluss ist der 4. August. Die besten fünf Konzepte werden im Rahmen des 60. Internationalen Leipziger Festivals für Dokumentar- und Animationsfilm Anfang November vorgestellt. Der Gewinner wird schließlich während der Berlinale 2018 bekanntgegeben. Gesucht wird laut ARD-Ausschreibung ein Film, "der herausragt durch tiefgründige Recherche, exklusive Zugänge und eine außergewöhnliche, neuartige und kreative Machart".

Teilen

Kommentare zum Artikel

Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Nachrichten aus der US-Fernseh-Branche zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: