Syfy - Imagine Greater © NBC Universal
Weltuntergang kommt nach Deutschland

Tupper-Ware: Syfy zeigt kurzlebige Serie "Aftermath"

 

In den Staaten und Kanada brachte es die Weltuntergangsserie "Aftermath" zwar nur auf eine Staffel, dennoch schaffen es James Tupper und Anne Heche auch nach Deutschland. Hierzulande wird Syfy die Serie im Spätsommer starten.

von Marcel Pohlig
22.07.2017 - 10:30 Uhr

In "Men in Trees" spielten James Tupper und Anne Heche vor rund zehn Jahren bereits gemeinsam vor der Kamera, ehe sie beim Science-Fiction-Drama "Aftermath" im vergangenen Jahr in Nordamerika wieder zusammengeführt wurden. In der Weltuntergangsserie spielte er den Familienvater und Kulturprofessor, während sie bei der US Air Force tätig ist. Hinzu kommen die drei von Levi Meaden, Julia Sarah Stone und Taylor Hickson gespielten Kinder der beiden. In Deutschland hat sich Syfy die Rechte an der Produktion gesichert.

In der Serie wird die Erde von Naturkatastrophen und Meteoriteneinschlägen heimgesucht, was die Familie zum Kampf ums Überleben zwingt. Erschwerend kommt hinzu, dass die Familie auch noch von einem Bekannten angegriffen wird, der wie von Sinnen zu sein scheint. Als Folge dessen beschließen sie, ihn zu erschießen – und ein Dämon verlässt seinen Körper. Einen Tag später wird eine der Töchter plötzlich von einem Dämon entführt und zu allem Überfluss breitet sich auch noch eine Seuche rapide aus.

Die kanadische Produktion, die von Space aus Kanada und dem amerikanischen Syfy verantwortet wurde, brachte es nur auf eine Staffel und wurde Anfang des Jahres nach dreizehn Folgen begraben. Hierzulande startet "Aftermath" am 5. September bei Syfy. Los geht es im Anschluss an die Serie "Incorporated" um 21:00 Uhr.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
(Junior-) Redakteur für den Bereich Programm (m/w/d) in München Praktikant (m/w/d) im Bereich Fiction in München Volontäre (m/w/d) in Köln Jungredakteure (m/w/d) in Köln Redakteure (m/w/d) in Köln Personaldisponent (m/w/d) (CBC) in Köln ProducerIn/RealisatorIn (m/w/d) in Berlin Redakteure Dreh und Schnitt (m/w/d) in Berlin 1. Aufnahmeleitung (m/w/d) in Berlin Bildingenieur/Techniker Media Services (m/w/d) (CBC) in Köln Redakteur (m/w/d) für Webvideo und Social Media in der funk-Zulieferredaktion des SWR in Baden-Baden Veranstaltungskauffrau/-mann bzw. Produktionsassistenz der Veranstaltungsorganisation (m/w/d) in Berlin TV Disponent (w/m/d) in Berlin (Junior) Salesmanager (m/w/d) - Vermarktung Radio in München Praktikant/in Redaktion (m/w/d) in München Redakteur/in (m/w/d) in München Schnittredakteure (m/w/d) in München AVID Editor/in (m/w/d) in München Castingredakteur (m/w/d) in Berlin Developmentredakteur (m/w/d) in Berlin Junior Redakteur (m/w/d) in Berlin Volontariat Factual Entertainment (NORDDEICH TV) in Köln Festangestellte EB-Kamera-Leute (m/w/d) in Berlin Redakteur/in (m/w/d) in Mainz Junior Motion Designer (w/m/d) in München Audio on Demand- und Podcast-Redakteur bei DASDING (m/w/d) in Baden-Baden Redaktionsvolontär (m/w/d) in Münster Produktionsfahrer/in (m/w/d) in Berlin Set-Aufnahmeleiter, Set-Runner (w/m/d) für Factual-Formate in Berlin Produktionsassistent (w/m/d) für TV-Produktion in Berlin Produktionsleiter/in (w/m/d) in Berlin Redakteur (m/w/d) in Berlin Volontariat in der Newsredaktion in Berlin Regisseur/in (m/w/d) in Bochum
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 6 - 2 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.