Mark Forster © Vox / Markus Hertrich
"Bild" spekuliert

"Sing meinen Song": BossHoss-Nachfolge wohl geregelt

 

Die "Bild"-Zeitung will erfahren haben, dass Mark Forster neuer Gastgeber der Vox-Show "Sing meinen Song" wird. Offiziell hält sich der Kölner Privatsender diesbezüglich allerdings bedeckt - auch zu den weiteren Plänen des Formats schweigt man.

von Alexander Krei
20.09.2017 - 15:12 Uhr

Vox hat offenbar einen Nachfolger für The BossHoss als Gastgeber der erfolgreichen Musikshow "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" gefunden. Wie die "Bild"-Zeitung in ihrer Ausgabe am Mittwoch berichtet, übernimmt Mark Forster diese Rolle. Der 33-Jährige war bereits in der vergangenen Staffel als Gast dabei und soll dem Bericht zufolge nun also aufsteigen.

Gegenüber dem Medienmagazin DWDL.de wollte der Sender die Spekulationen des Blatts zunächst allerdings nicht bestätigen. "Wer der Gastgeber der nächsten Staffel 'Sing meinen Song' wird, geben wir wie immer rechtzeitig bekannt", sagte ein Vox-Sprecher. Laut "Bild" ist zudem geplant, künftig jedes Jahr auf neue Gastgeber setzen zu wollen. Auch zu diesen Spekulationen äußerte sich Vox bislang nicht.

Erst in diesem Jahr hatten die Cowboys von The BossHoss die Nachfolge von Musiker Xavier Naidoo angetreten, der drei Staffeln lang als Gastgeber von "Sing meinen Song" fungierte. Den Quoten der Talpa-Produktion hat dieser Schritt spürbar geholfen: Mit im Schnitt mehr als 14 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen war die jüngste Staffel die bislang erfolgreichste, in der Spitze verzeichnete die Show sogar starke 20 Prozent.

Die Musiker von The BossHoss wollen fortan an lieber einem neuen Album arbeiten: "Wir verlassen dieses wunderbare Format voller Glückseligkeit, musikalischer Inspiration und mit vielen neuen Freundschaften im Gepäck. Das macht uns dankbar und stolz", erklärten Alec Völkel und Sascha Vollmer im August ihren überraschenden Rückzug.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.