Stern TV © RTL/Stefan Gregorowius
Zwangspause

Erkrankter Hallaschka muss bei "Stern TV" pausieren

 

Seit sieben Jahren ist Steffen Hallaschka das Gesicht von "Stern TV", doch jetzt muss der Moderator eine Zwangspause einlegen. Weil er krank ist, kann er am Mittwoch nicht durch die Sendung führen. RTL hat aber bereits Ersatz gefunden.

von Alexander Krei
13.02.2018 - 19:18 Uhr

Am Rosenmontag feuerte er noch den FC St. Pauli beim Zweitliga-Spiel gegen den 1. FC Nürnberg an, nun liegt Steffen Hallaschka flach. Wie RTL am Dienstagabend mitteilte, wird der Moderator wegen einer Erkrankung in dieser Woche nicht "Stern TV" moderieren können.

Stattdessen wird Nazan Eckes am Mittwochabend um 22:15 Uhr durch das RTL-Magazin führen. "Ich springe gerne morgen für meinen Kollegen Steffen Hallaschka ein und freue mich, ihn nächste Woche wieder gesund und munter bei 'Stern TV' zu sehen", sagte Eckes über ihren kurzfristigen Einsatz

Hallaschka moderiert "Stern TV" inzwischen seit mehr als sieben Jahren. Zuletzt schalteten wöchentlich rund zwei Millionen Zuschauer ein, in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen lag der Marktanteil im vergangenen Jahr bei fast 14 Prozent.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 weniger 3 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.