Mona Seefried © ARD/Christof Arnold
Personalkarussell

Abgang bei "Sturm der Liebe", Neuzugang bei "GZSZ"

 

Nach 13 Jahren verabschiedet sich Mona Seefried von der ARD-Telenovela "Sturm der Liebe", sie wird in ihrer Rolle als Charlotte Saalfeld voraussichtlich im Mai zum letzten Mal zu sehen sein. Bei "GZSZ" gibt es unterdessen einen Neuzugang.

von Timo Niemeier
12.03.2018 - 13:15 Uhr

Mona Seefried verlässt die ARD-Telenovela "Sturm der Liebe", das hat der Sender nun angekündigt. Nach 13 Jahren wird sie in Folge 2921 zum letzten Mal zu sehen sein, diese Episode wird voraussichtlich am 16. Mai ausgestrahlt. Seefried verkörpert in der Serie Hoteleigentümerin Charlotte Saalfeld und war, mit einigen Unterbrechungen, seit der ersten Folge mit an Bord. "Mir ist die Entscheidung nicht leicht gefallen. Aber nach so vielen Jahren ist es nun Zeit für etwas Neues. Ich gehe mit einem lachenden und einem weinenden Auge", so die gebürtige Wienerin zu ihrem Ausstieg.

Zuletzt war Seefrieds Rolle Charlotte in Afrika, um nach dem Mord an ihrer Schwester Beatrice und der Untersuchungshaft Kraft zu tanken. Als sie aus Tansania zurückkehrt, hofft ihr Mann Werner (Dirk Galuba) auf einen gemeinsamen Neuanfang im "Fürstenhof" - doch nach allem, was passiert ist, fühlt sich Charlotte in ihrem Zuhause fremder denn je. "Ich danke Mona für ihre langjährige Mitarbeit und die großartige Charlotte Saalfeld. Sie ist ein Urgestein von 'Sturm der Liebe' und wird uns fehlen. Ich wünsche ihr alles Gute und spannende, neue Projekte", sagt Produzentin Bea Schmidt von Bavaria Fiction.

Und während die ARD den Ausstieg einer prägenden Hauptdarstellerin bekanntgibt, kündigt RTL einen Neuzugang bei "GZSZ" an. Patrick Heinrich wird ab sofort in der Daily-Soap zu sehen sein, er verkörpert Erik Fritsche, den Ehemann von Shirin Akinci (Gamze Senol), der aufgrund eines Banküberfalls im Gefängnis sitzt. Anecken dürfte er wohl mit John (Felix von Jascheroff), der ein Auge auf Shirin geworfen hat - aber nicht weiß, dass sie verheiratet ist. Bereits ab dem heutigen 12. März ist Heinrich in seiner Rolle zu sehen.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 6 - 2 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.