Succession © Sky Deutschland
Erst im Original, später synchronisiert

Sky kündigt Ausstrahlung von HBO-Serie "Succession" an

 

Anfang Juni wird die neue Serie "Succession" bei HBO starten, parallel dazu können auch deutsche Zuschauer die Folgen bei Sky sehen. Die deutsche Synchronfassung wird allerdings erst einige Woche später ausgestrahlt.

von Timo Niemeier
18.05.2018 - 12:27 Uhr

Als Medienmogul Logan Roy (Brian Cox) seinen 80. Geburtstag feiert, bringen sich seine vier Kinder in Stellung um die Nachfolge. Wie das ausgeht, können die Zuschauer in den USA ab dem 3. Juni in der neuen Serie "Succession" bei HBO sehen. Zeitgleich zum Start in den USA bzw. in der Nacht vom 3. auf den 4. Juni zeigt auch Sky die neue Serie via Sky Ticket, Sky Go und Sky On Demand, allerdings nur in der englischen Originalversion.

Wer lieber die deutsche Synchronfassung sehen will, muss sich ein paar Wochen länger gedulden. Hier hat Sky eine Ausstrahlung ab dem 23. Juli bei Sky Atlantic HD in Aussicht gestellt. Elke Walthelm, Programmchefin bei Sky Deutschland, sagt über die neue HBO-Serie: "Provokativ, zum Teil mit beißendem Humor behandelt die neue HBO-Dramaserie 'Succession' die Themen Macht, Politik und Familienleben aus dem Blickwinkel eines übermächtigen, alternden Medien-Moguls und seinen vier erwachsenen Kindern."

Patriarch Logan Roy (Brian Cox) kontrolliert eines der größten Medien- und Entertainment-Konglomerate der Welt. An seinem 80. Geburtstag schockt Logan seine Familie mit der Ankündigung, dass er die Führung von Waystar/Royco keinesfalls abgeben, sondern auf unbestimmte Zeit weitermachen will. Für Kendall (Jeremy Strong), den ältesten Sohn aus zweiter Ehe, ein schwerer Schlag, hat er doch damit gerechnet, der sichere Nachfolger zu sein. Obendrein steht er mitten in Verhandlungen zur Übernahme eines digitalen Medienunternehmens. Auch Kendalls Geschwister Roman (Kieran Culkin), Shiv (Sarah Snook) und Connor (Alan Ruck) sind geschockt über die Entscheidung ihres Vaters, denn jeder hegt seine eigenen Pläne und Absichten. Logan sieht sich nun mit den Kabbeleien um die Nachfolge seiner Kinder konfrontiert, während sich seine dritte Ehefrau, die stoische Marcia (Hiam Abbas), der raffinierte junge Neffe Greg (Nicholas Braun) und der Schwiegersohn in spe, Tom (Matthew Macfadyen), ebenfalls für eine Zukunft innerhalb des Empires in Stellung bringen.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Nachrichten aus der US-Fernseh-Branche präsentiert von AXN zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 2 mal 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.