Spiegel Online © Spiegel Online
"Focus Online" weiter ganz vorn

"Spiegel Online" erstmals seit 2009 wieder vor "Bild"

 

Der aktuellen AGOF-Auswertung zufolge erreichte "Spiegel Online" im Juli 2018 erstmals seit 2009 wieder mehr Unique User als die Online- und Mobile-Angebote der "Bild". Ganz vorne rangiert allerdings weiterhin "Focus Online".

von Uwe Mantel
03.08.2018 - 09:59 Uhr

Fußball-WM, Özil, #metwo und die Mondfinsternis - das waren die gefragtesten Themen im Juli bei "Spiegel Online" - und sie sorgten dafür, dass es gelang, erstmals seit 2009 in Sachen Reichweite wieder am Digital-Angebot der "Bild" vorbeizuziehen. So konnte "Spiegel Online" im Juli seine Reichweite im Vergleich zum Vormonat leicht um 0,8 Prozent auf 21,12 Millionen Unique User ausbauen, "Bild" wurde hingegen von drei Prozent weniger Nutzern als im  Vormonat genutzt und rutschte mit 21 Millionen Unique Usern nun auf den dritten Platz ab.

Mit deutlichem Vorsprung wird das Ranking der Nachrichten-Angebote im Web allerdings weiterhin von "Focus Online" angeführt, das seine Reichweite mit 23,85 Millionen Unique Usern stabil halten konnte. Großer Aufsteiger im Juli war unterdessen "Süddeutsche.de" mit einem Reichweiten-Plus von 13,3 Prozent auf 13,14 Millionen Unique Usern. Damit zog das Angeobt an n-tv.de, "Zeit Online" und dem "Stern" vorbei und belegte den fünften Platz. "Welt.de" kam mit gut 20 Millionen Unique Usern auf Platz 4.

  Unique User
7/2018
Veränderung
zum Vormonat
Focus Online 23,85 Mio. unv.
Spiegel Online 21,12 Mio. + 0,8 %
Bild 21,00 Mio. - 3,2 %
Welt.de 20,07 Mio. - 3,9 %
Süddeutsche.de 13,14 Mio. + 13,3 %
n-tv 12,95 Mio. - 4,7 %
Zeit Online 12,70 Mio. + 4,0 %
Stern 12,69 Mio. - 1,2 %
Funke Medien NRW 10,62 Mio. + 5,1 %
Merkur.de 10,37 Mio. + 10,1 %

Grundgesamtheit: 16 Jahre und älter; Quelle: AGOF

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 weniger 3 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.