RTL Living © RTL Living
Nach Aus bei Sky

Pay-TV-Sender RTL Living kommt bei Amazon unter

 

Nach dem Aus der Pay-TV-Kanäle von RTL bei Sky hat zumindest RTL Living wieder einen neuen Verbreitungspartner gefunden. Der Sender kann ab sofort bei Prime Video Channels gebucht werden. Zu sehen gibt's bald ein neues Format mit Jamie Oliver.

von Alexander Krei
09.08.2018 - 14:44 Uhr

Amazon hat sich mit der Mediengruppe RTL Deutschland auf die Verbreitung eines weiteren Pay-TV-Senders über Prime Video Channels geeinigt. Nach Geo Television ist ab sofort auch RTL Living verfügbar. Für einen Beitrag von 2,99 Euro im Monat können Prime-Mitglieder sowohl das lineare Live-Programm des Senders anschauen als auch zahlreiche ausgewählte Sendungen on demand nutzen.

Zu sehen gibt es dort demnächst auch die Deutschlandpremiere des neuen Formats mit dem britischen Starkoch Jamie Oliver. "Jamie kocht Italien" ist ab dem 4. Oktober jeweils donnerstags um 20:15 Uhr bei RTL Living zu sehen. Darin begibt sich Oliver mit seinem Freund und Mentor Gennaro Contaldo auf die Suche nach den besten Gerichten Italiens und klopft dafür bei italienischen Müttern und Großmüttern an.

In der ersten Folge trifft Oliver die 93-jährige Franchina von einer Kapern-Farm, die ihm ihren gefüllten Tintenfisch zeigt und den Koch zu gegrilltem Tintenfisch mit würziger Kapern-Salsa inspiriert. Insgesamt zeigt RTL Living sechs einstündige Folgen, die im Original für Channel 4 entstanden sind.

Erst vor wenigen Wochen war RTL Living neben RTL Crime und RTL Passion aus dem Portfolio von Sky geflogen (DWDL.de berichtete). Bezüglich einer weiteren Einspeisung seien die Mediengruppe RTL Deutschland und Sky Deutschland zu keiner Einigung gekommen, hieß es Ende Juni. "Leider konnten wir trotz intensiver Bemühungen keine kommerzielle Einigung über die Fortführung der Kooperation erzielen", erklärte Klaus Holtmann, der die digitalen RTL-Spartenkanäle verantwortet.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.