RTL UHD © MG RTL D
Einigung mit HD+

Auch Sky-Kunden können RTL bald in Ultra-HD empfangen

 

Der Ultra-HD-Sender von RTL wird zwar schon seit einigen Monaten über HD+ verbreitet, doch Sky-Kunden konnten das Programm bislang trotzdem nicht sehen. Rechtzeitig vor dem nächsten Fußball-Länderspiel gibt's nun aber eine Einigung.

von Alexander Krei
03.09.2018 - 10:00 Uhr

Seit einigen Monaten verbreitet RTL seine Ultra-HD-Inhalte nun schon über einen eigenen Kanal, der bislang exklusiv über die Satelliten-Plattform HD+ von Astra verbreitet wird. Wer HD+ über Sky buchte, schaut bislang allerdings in die Röhre. Das soll sich noch in dieser Woche ändern: Wie Sky gegenüber dem Medienmagazin DWDL.de bestätigte, soll RTL UHD ab Dienstag auch über diesen Weg freigeschaltet werden.

"Wir freuen uns sehr, dass nun auch RTL UHD für Sky Kunden mit HD+ Abo verfügbar ist", sagt Sky-Sprecher Moritz Wetter auf DWDL.de-Nachfrage. "Damit kommen unsere Kunden über das bestehende attraktive Sky Ultra HD Angebot hinaus, das unter anderem Filme, ausgewählte Spiele der Fußball Bundesliga sowie weitere Sporthighlights umfasst, in den Genuss zusätzlicher Inhalte in bester hochauflösender Bildqualität."

Dass RTL UHD bislang für Sky-Kunden über HD+ fehlte, hängt offenbar an einer fehlenden Vereinbarung zur Verbreitung - über diese hat man sich nun verständigt. Die Einigung kommt vor allem für Fußball-Fans gerade rechtzeitig, denn am kommenden Sonntag wird RTL das Länderspiel zwischen Deutschland und Peru in der vierfachen HD-Qualität übertragen. Eine Woche später steht dann mit der Formel 1 in Singapur die nächste Sport-Übertragung an.

Erst vor wenigen Tagen hatte RTL angekündigt, die Verbreitung seines UHD-Sender auch im kommenden Jahr fortsetzen zu wollen (DWDL.de berichtete). Wer HD+ bucht, kann zudem mit UHD1 by HD+ und Travelxp 4K zwei weitere UHD-Kanäle empfangen.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.