Catch! Der große Sat.1-Fang-Freitag © Sat.1/Andreas Huber
Weitere Ausgabe geplant

"Catch!" geht weiter: Mockridge bekommt seine Revanche

 

Die Quoten stimmten, aber aus sportlicher Sicht war die Premiere der neuen Sat.1-Show "Catch!" für Luke Mockridge kein Erfolg. 2019 wird er jedoch eine zweite Chance erhalten, Sat.1 hat bereits grünes Licht für eine Fortsetzung gegeben,

von Alexander Krei
08.12.2018 - 19:58 Uhr

Das hat sich Luke Mockridge gewiss anders vorgestellt: Sein Team landete in der ersten Ausgabe der von ihm produzierten Sat.1-Show "Catch! Der große Sat.1-Fang-Freitag" auf dem letzten Platz. "Es war nicht mein Abend. Mein Team hat alles gegeben, es hat viel Spaß gemacht, aber ich lasse mich nicht als Viertplatzierter in meiner eigenen Sendung rausschießen", sagte Mockridge. "Ich möchte eine Revanche im nächsten Jahr."

Diesen Wunsch wird ihm Sat.1 erfüllen. Wie Sat.1-Sprecherin Diana Schardt am Samstag gegenüber dem Medienmagazin DWDL.de bestätigte, soll im Frühjahr 2019 eine weitere Ausgabe der Show ausgestrahlt werden. Der Sender macht damit nach dem recht erfolgreichen Auftakt kurzen Prozess. Die erste Folge hatte am Freitagabend zwar nur 1,35 Millionen Zuschauer erreicht, lag dafür aber in der Zielgruppe mit einem Marktanteil von 11,5 Prozent im grünen Bereich (DWDL.de berichtete).

Im Vorfeld hatte Luke Mockridge im DWDL.de-Interview betont, dass es ihm bei "Catch!" um einen ernsthaften Wettbewerb geht, "weil ich überzeugt davon bin, dass die Zuschauer heutzutage keine Promis mehr sehen wollen, die sich lächerlich machen", so der Comedian. "Das ist der Grund, weshalb wir den Teams echte Spitzen-Sportler zur Seite stellen. Es ist diese Mischung aus Kinderspiel und Olympia-Feeling, mit der wir eine Nische besetzen wollen."

Mit dem "Fang-Freitag" stellte Mockridge erstmals unter Beweis, dass er in Sat.1 auch mit einer Show außerhalb des "Luke!"-Universums erfolgreich sein kann. Weitere Formate wird sich daher nicht nur der 29-Jährige gut vorstellen können. Mockridge zu DWDL.de: "Natürlich ist der Erfolg ein Türöffner und ich habe noch ganz viele Ideen, auch etwas mit Musik kann ich mir sehr gut vorstellen."

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.