VIVA © VIVA
Mit Mola, Oli Pocher und vielen anderen

Viacom macht zum Viva-Abschied doch noch eine Show

 

Ursprünglich hat es so ausgesehen, als wollte Viacom seinen Musiksender Viva heimlich still und leise zu Grabe tragen. Nun hat man aber doch noch eine Abschieds-Show auf die Beine gestellt, die ihre Premiere in wenigen Tagen ausgerechnet bei MTV feiern wird.

von Timo Niemeier
12.12.2018 - 14:55 Uhr

Am 31. Dezember endet eine Ära im deutschen Fernsehen, dann verabschiedet sich nämlich der Musiksender Viva. Viacom stellt den 1993 gestarteten Sender zu Gunsten von Comedy Central ein und weitet die Sendezeit seines Comedykanals auf 24 Stunden aus. Im Musik-Bereich will man sich künftig auf MTV konzentrieren. Als Viacom im Oktober verkündete, wie die letzten Wochen von Viva genau aussehen werden, herrschte bei den Fans größtenteils Enttäuschung. Angekündigt wurden damals nur Musikstrecken und Musik-Special zum Abschied.

Doch dabei wird es nicht bleiben, Viacom hat nun nämlich auch eine Abschieds-Show für Viva angekündigt. Diese wird unter dem Titel "Viva Forever - Die Show" laufen und bereits am kommenden Samstag, den 15. Dezember, erstmals zu sehen sein - und das ausgerechnet bei MTV. Um 22 Uhr blicken in dem Special noch einmal viele ehemalige Viva-Gesichter auf die Historie des Senders zurück. Angekündigt sind unter anderem Mola Adebisi, Sarah Kuttner, Oliver Pocher, Collien Ulmen-Fernandes und Jan Köppen. Sie alle starteten ihre Karriere bei Viva und wurden dadurch bundesweit bekannt. Auch Sängerin Loona wird in der Show zu sehen sein.

Viacom wird die Abschieds-Show in den Tagen nach der Premiere mehrfach wiederholen, sowohl bei MTV als auch bei Viva. Bei Viva ist die zweistündige Show erstmals am 16. Dezember um 12 Uhr zu sehen. Am 31. Dezember, also dem letzten Sendetag von Viva, gibt es jetzt auch nochmal eine Änderung. Die letzte Clipstrecke beginnt um 6 Uhr - sie heißt "Viva Forever". Um 12 Uhr wird dann noch einmal "Viva Forever - Die Show" wiederholt, gegen 14 Uhr verabschiedet sich Viva mit einem letzten Musikvideo. Mit welchem Clip Viva beerdigt wird, hat Viacom noch nicht bekanntgegeben - und wird das wohl auch bis zum 31. Dezember nicht tun.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.