The Conners © Disney Media Distribution
"Die Conners"

Disney Channel holt "Roseanne"-Spin-off ins Free-TV

 

Das "Roseanne"-Spin-off "Die Conners" ist bald nicht nur bei Amazon Prime Video zu sehen, der Disney Channel zeigt die Serie ab Mitte Februar auch im Free-TV. Die Folgen sind immer mittwochs am späten Abend beim Sender zu sehen.

von Timo Niemeier
16.01.2019 - 10:44 Uhr

Mit rund sieben Millionen Zuschauern beschert die Sitcom "The Conners" ABC nach wie vor regelmäßig sehr gute Quoten. An die Reichweiten und Marktanteile von "Roseanne" kommt das Spin-off allerdings nicht heran, dort schalteten regelmäßig mehr als zehn Millionen Menschen zu. Doch nachdem Hauptdarstellerin Roseanne Barr rassistische Tweets absetzte, wurde sie von ABC trotz des großen Erfolgs vor die Tür gesetzt. Schnell stampfte man "The Conners" aus dem Boden. Eigentlich ist es nach wie vor "Roseanne" - nur eben ohne Roseanne.

Seit Ende November sind die "Conners" in Deutschland bei Amazon Prime Video zu sehen, bald schafft es die Serie aber auch ins Free-TV. Der Disney Channel wird die erste Staffel ab dem 13. Februar immer mittwochs ab 22:05 Uhr zeigen. Ursprünglich wollte der Disney Channel 2018 auch die "Roseanne"-Neuauflage zeigen, nach dem Eklat rund um die Hauptdarstellerin verzichtete man darauf jedoch. Nun nimmt mal also das daraus entstandene Spin-off ins Programm.

"Die Conners" startet damit, dass die Familie Conner erst einmal den Verlust des Familienoberhaupts Roseanne zu verkraften hat. Zusätzlich kommen aber auch all die großen und kleinen Hürden, die sie in der Vorstadt Lanford erwarten. Doch eines steht für die Familie immer fest: Egal, was kommt, sei es die Angst vor dem Älter werden, das herausfordernde Leben mit kleinen Kindern, unvorhergesehene Schwangerschaften oder finanzielle Probleme – sie wollen alles gemeinsam meistern. Geschrieben wird die Sitcom, ebenso wie "Roseanne", von Tom Werner. Im Hauptcast sind auch weiterhin die Schauspieler zu sehen, die auch in "Roseanne" mitwirkten.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.