SWR © SWR
Laut "SZ"-Bericht

SWR-Intendanz: Konkurrenz für Gniffke und Schneider?

 

Eigentlich hat sich die bei der Suche nach einem neuen SWR-Intendanten eingesetzte Findungskommission bereits auf zwei Kandidaten festgelegt. Doch bei manch einem regt sich Unmut, dass drei weitere Bewerber ausgeschlossen wurden.

von Uwe Mantel
12.03.2019 - 19:44 Uhr

ARD-Aktuell-Chefredakteur Kai Gniffke oder die baden-würrtembergische SWR-Landessenderdirektorin Stefanie Schneider - zwischen diesen beiden Personen soll nach dem Willen der Findungskommission die Entscheidung bei der Wahl des neuen SWR-Intendanten bzw. der neuen SWR-Intendantin fallen. Diese Kommission ist mit acht Vertretern des Verwaltungs- und vier Vertretern des Rundfunkrats besetzt und hat damit bereits eine Vorauswahl getroffen. Denn tatsächlich gab es auch weitere, durchaus namhafte Bewerber um den Posten.

Dazu gehören einem "SZ"-Bericht zufolge der derzeitige NDR-Fernsehchefredakteur Andreas Cichowicz ebenso wie der SWR-Verwaltungsdirektor Jan Büttner und Clemens Bratzler, der beim SWR die Hauptabteilung Multimediale Aktualität leitet und stellvertretender Direktor des Landessenders Baden-Württemberg ist. Sie wurden von der Findungskommission abgelehnt, ohne perösnlich angehört worden zu sein.

Durch dieses Verfahren fühlt sich manch einer im Rundfunkrat nun offenbar übergangen. Volker Stich, der als Vertreter des Beamtenbundes Baden-Württemberg im SWR-Rundfunkrat sitzt, sagt gegenüber der "SZ": "Es stört mich, dass man keine Vorstellung der fünf besten Bewerber bekommt, sondern nur zwischen zwei Personen wählen darf", schließlich seien auch die weiteren Bewerber "hochkarätige Leute". Er wolle daher nun Gespräche mit Mitgliedern von Verwaltungs- und Rundfunkrat führen, um das Kandidatenfeld doch wieder zu öffnen. Klarheit dürfte am 22. März herrschen, wenn die beiden Gremien in einer gemeinsamen Sitzung übers weitere Prozedere entscheiden.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.