Dark © Netflix
Netflix-Serie endet als Trilogie

Dreharbeiten für finale "Dark"-Staffel sind gestartet

 

Gerade erst hat Netflix die zweite Staffel der deutschen Serie "Dark" veröffentlicht. Nun hat der Streamingdienst bekanntgegeben, dass es eine dritte, finale Staffel geben wird. Die Dreharbeiten haben bereits begonnen.

von Timo Niemeier
26.06.2019 - 10:27 Uhr

Vor nicht einmal einer Woche hat Netflix die acht neuen Folgen der zweiten "Dark"-Staffel veröffentlicht. Und dabei wird es nicht bleiben, denn die Serie war von Beginn an als Trilogie angelegt und Netflix hat auch bereits grünes Licht für eine dritte Staffel gegeben. Nun haben bereits die Dreharbeiten für die finale Staffel begonnen. Diese umfasst acht einstündige Folgen, genauso wie Staffel zwei. 

Die beiden Serienschöpfer, Jantje Friese und Baran bo Odar, sagen: "'Dark' war bereits in der Konzeption als Zeitreise-Trilogie geplant. Umso glücklicher waren wir, dass die erste Staffel um die Verstrickungen der Bewohner von Winden durch Raum und Zeit auf so viel Zuschauerliebe weltweit getroffen ist. Während Fans seit dem 21. Juni die Fortsetzung der paradoxen Familiensaga erleben können, drehen wir bereits die dritte und finale Staffel, in der die Fragen und Knoten in den Köpfen der Zuschauer langsam durch alle Zeitebenen entworren werden. Es wird zwar auch für uns sehr traurig sein, sich von den uns ans Herz gewachsenen Figuren zu trennen,  aber der Anfang ist das Ende und das Ende ist der Anfang."

Wie groß die "Zuschauerliebe" tatsächlich ist, lässt sich nach wie vor schwer beurteilen. Wie immer veröffentlich Netflix keine konkreten Zuschauerzahlen für seine Serien und Filme. Netflix zeigte sich aber stets sehr zufrieden mit der deutschen Produktion, das beweist schon alleine die Fortsetzung um die Staffeln zwei und drei. Im vergangenen Jahr schloss der Streamingdienst mit Friese und bo Odar zudem einen Overall-Deal ab (DWDL.de berichtete). Nach der ersten Staffel hieß es von Netflix, mehr als 90 Prozent der "Dark"-Zuschauer würden nicht aus Deutschland kommen

Die Dreharbeiten für die finale Staffel laufen nun noch bis Dezember in Berlin und Umgebung, mit einer Veröffentlichung ist dann im kommenden Jahr zu rechnen. Große Veränderungen wird es nicht geben: Das Herzstück bilden erneut die Familien Nielsen, Kahnwald, Tiedemann und Doppler. Sie versuchen, den Mysterien der Kleinstadt Winden auf den Grund zu gehen, um die Antwort auf die größte aller Fragen zu finden: kann der Zeitknoten gelöst und damit das dunkle Schicksal aller Figuren geändert werden? Neu zum Cast hinzustoßen Barbara Nüsse, Hans Diehl, Jakob Diehl, Nina Kronjäger, Sammy Scheuritzel und Axel Werner.

Kelly Luegenbiehl, Vice President International Originals Netflix, sagt: "Für uns bedeutet der Drehstart für die dritte Staffel von ‘Dark’ mehr als nur der Beginn der Produktion neuer Episoden. Wir schließen den Kreis mit der finalen Staffel des ersten deutschen Netflix Originals. Mit dem Abschluss der Trilogie verwirklichen Jantje und Bo ihre Vision und werden die Fans auf der ganzen Welt in die letzten Geheimnisse von Winden einweihen." Produziert wird die dritte Staffel erneut von W&B Television. Jantje Friese und Baran bo Odar zeichnen zusammen mit Quirin Berg und Max Wiedemann als ausführende Produzenten verantwortlich. 

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.