Die ultimative Chartshow © MG RTL D / Hempel
Jubiläum

RTL zeigt Anfang Januar 150. "Chartshow" mit Oli Geissen

 

Die RTL-"Chartshow" feiert bald runden Geburtstag, Anfang Januar wird der Sender die mittlerweile 150. Ausgabe ausstrahlen. Zum Jubiläum widmet man sich den beliebtesten Hits der Deutschen, auch am Silvesterabend darf Oliver Geissen übrigens wieder ran.

von Timo Niemeier
03.12.2019 - 16:38 Uhr

Rund um den Jahreswechsel ist Oliver Geissen mit der "Chartshow" verstärkt im RTL-Programm vertreten. Wie gehabt zeigt der Sender am Silvesterabend ab 20:20 Uhr eine Ausgabe des Formats. Darin geht es dieses Mal um die erfolgreichsten Hits der vergangenen 20 Jahre. Angekündigt haben sich bereits Showacts wie Peter Maffay, Sarah Connor oder auch Andrea Berg und Rednex. Neu ist in diesem Jahr die "RTL-Neujahrsansprache", die RTL am 31. Dezember um 20:15 Uhr ausstrahlt. In fünf Minuten will man Themen anreißen, die Deutschland 2019 bewegt haben. Und man will auf das blicken, worauf sich die Nation im nächsten Jahr einstellen muss. 

Darüber hinaus wird Oliver Geissen aber auch am Freitag, den 3. Januar eine Ausgabe der "Chartshow" bei RTL präsentieren. Dabei handelt es sich um die 150. Ausgabe der Sendung. Die Geburtstagsshow widmet sich den beliebtesten Hits der Deutschen, die per Zuschauer-Abstimmung ermittelt wurden. Außerdem will man in der Sendung noch einmal auf die "Chartshow"-Highlights der vergangenen Jahre zurückblicken, 2003 ging die Show erstmals auf Sendung. Als Gäste begrüßt Geissen Ilka Bessin, Ingolf Lück, Markus Kavka, Sükrü Pehlivan und Eko Fresh. Auf der Showbühne stehen Robin Schulz, Adel Tawil, Michael Schulte, nochmal Rednex und Jenny Berggren von Ace Of Base.

Am Neujahrsabend blickt man bei RTL ebenfalls zurück, dann geht es um "Die größten Fernsehmomente der Welt. Am Vorabend gibt es wie gewohnt den Klassiker "Life! Dumm gelaufen" zu sehen. Davor zeigt man den Film "Der König der Löwen" sowie einen "Lehrer"-Marathon. Die Serie meldet sich ebenfalls Anfang Januar mit neuen Folgen zurück (DWDL.de berichtete). 

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 2 mal 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.