Netflix © Netflix
Nils Bökamp kommt zum Streaming-Konzern

Netflix holt Doku-Chef für deutschsprachigen Raum

 

Bei Netflix laufen längst nicht mehr nur fiktionale Produktionen, auch im Bereich Non-Fiction stellt sich das Unternehmen immer breiter auf. Für den deutschsprachigen Raum hat man nun Nils Bökamp als Doku-Chef geholt.

von Timo Niemeier
16.01.2020 - 16:24 Uhr

Der Co-Geschäftsführer der Produktionsfirma Bökamp & Kriegsheim, Nils Bökamp, steht ab sofort in den Diensten des Streamingdienstes Netflix. Er soll in dem neuen Berliner Büro des Unternehmens künftig als Doku-Chef für den gesamten deutschsprachigen Raum verantwortlich sein. Netflix bestätigte die Personalie gegenüber dem US-Medienportal "Variety". 

Bökamp & Kriegsheim leitete er gemeinsam mit Felix Kriegsheim. In der Vergangenheit verantwortete er unter anderem die Arte-Doku-Serie "1968mm", die LGBT-Dramaserie "Act Up", die Doku-Miniserie "Day Zero" sowie den Spielfilm "The Worst Thing" und die Doku "Green Gap". "Variety" schreibt, dass Bökamp derzeit noch in London arbeitet, wo Kate Townsend für den Streamingdienst eine Doku-Abteilung leitet.

Künftig soll er aber in Berlin sitzen. Das Netflix-Team in der Hauptstadt wird damit immer größer. Erst vor wenigen Tagen bestätigte Netflix, dass die ehemalige Sky-Sprecherin Shoshannah Peter die Kommunikation für die Eigenproduktionen des Unternehmens übernehmen wird (DWDL.de berichtete). Ende 2019 warb man mit Janine Weingold zudem die Leiterin des Kinderprogramms von Super RTL ab

Deutsche Doku-Eigenproduktionen gibt es von Netflix derzeit noch keine, Schlagzeilen gemacht hat man in dem Genre aber sehr wohl. Allen voran mit der Reihe "Our Planet", die bei den letzten Emmy-Awards sogar ausgezeichnet wurde (DWDL.de berichtete). Bökamp studierte an der German Film and Television Academy in Berlin. "Der journalistische Ansatz in meiner Arbeit hat mich nie verlassen. Ich liebe es, Geschichten aus dem wirklichen Leben zu recherchieren, zu finden und in bewegte Bilder zu übersetzen", lässt er sich auf der Webseite seiner Produktionsfirma zitieren. 

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Producer*in in Hamburg Praktikant (m/w/d) Motion Design in Unterföhring bei München Garderoben Assistenz (m/w/d) - "Dahoam is Dahoam" in München Junior Online Marketing Manager (m/w/d) in Unterföhring bei München Online Redakteur Sport (m/w/d) in Unterföhring bei München Praktikant (m/w/d) Event Management in Unterföhring bei München Assistenz der Head of Entertainment (w/m/d) in Köln Reisekoordinator (m/w/d) Produktion "Ninja Warrior Germany" (RTL STUDIOS) in Köln Cutter (m/w/d) in Köln CvD/Chef vom Dienst/ Planung (m/w/d) in München Data & Contract Manager (w/m/d) in München Volontär*in im Bereich Entertainment in Hamburg und Köln Produktionsassistenz (m/w/d) Produktion "Ninja Warrior Germany" (RTL STUDIOS) in Köln 1. Aufnahmeleitung (m/w/d) Dokumentation in Köln Junior Redakteur (m/w/d) in Berlin Producer Assistenz (w/m/d) NINJA WARRIOR GERMANY (RTL STUDIOS) in Köln Development-Redakteur (m/w/d) (RTL STUDIOS) in Köln Redakteure (w/m/d) Redaktion NINJA WARRIOR GERMANY (RTL STUDIOS) in Köln Redakteur (m/w/d) in der Abt. Film und Planung innerhalb der Hauptabteilung Film u. Doku in Baden-Baden bei Karlsruhe Redakteur (m/w/d) in der Abt. Serie innerhalb der Hauptabteilung Film u. Doku in Baden-Baden bei Karlsruhe Personaldisponent/Teamassistent (m/w/d) in Hürth bei Köln Volontär (m/w/d) Public Relations in München Volontariat in der Newsredaktion in Berlin Lektor / Schlussredakteur in Teilzeit (m/w/d) in Berlin
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.