Der Beischläfer © Amazon
"Der Beischläfer"

Neue Amazon-Comedy mit Harry G startet Ende Mai

 

In der neuen Amazon-Comedy "Der Beischläfer" schlüpft Schauspieler und Comedian Harry G in die Rolle eines umtriebigen Autoschraubers. Starten wird die in München gedrehte Serie Ende Mai.

von Kevin Hennings
02.04.2020 - 10:59 Uhr

Der bayerische Grantler und Wahl-Münchner Markus Stoll, besser bekannt als Harry G, wird ab Freitag, dem 29. Mai bei Amazon zu sehen sein. In der neuen Original-Comedy "Der Beischläfer" mimt er einen schlitzohrigen Automechaniker, der plötzlich in den Gerichtsaal berufen wird. Die insgesamt sechs Episoden der ersten Staffel stehen dann exklusiv bei Prime Video zum Streamen zur Verfügung.

Als Charlie Menzinger wird Harry G in "Der Beischläfer" gegen seinen Willen zum Schöffen berufen. Nun muss er also als 'Stimme des Volkes' für Recht sorgen, obwohl er seit dem Unfalltod seiner Frau Marie nicht mehr an Gerechtigkeit glaubt. Sein Schwiegervater Paul Seidl (Helmfried von Lüttichau, "Hubert und Staller"), bei dem Charlie seine Werkstatt hat, appelliert jedoch an ihn, die Mission 'Amtsgericht' auf jeden Fall ernst zu nehmen. 

Am Gericht trifft der Neuschöffe auf die gesetzestreue und streng wirkende Berufsrichterin Dr. Julia Kellermann (Lisa Bitter, "Tatort"). Gerade erst von Berlin nach München versetzt, muss sie sich noch an die Eigenheiten des Münchner Immobilienmarktes und vor allem an die bayerischen Einheimischen gewöhnen. Auf Charlies etwas anderen Sinn für Gerechtigkeit steht die Richterin so gar nicht. Doch das stachelt ihn erst recht an, für Urteile zu sorgen, die seinem Rechtsempfinden entsprechen. Und wenn dabei gewisse Vorteile für ihn und seinen besten Freund Xaver Holzapfel (Daniel Christensen, "Leberkäsjunkie") herausspringen, ist das doch auch nicht so übel.

Die Regie wurde von Anna-Katharina Maier ("Trauung mit Hindernissen") übernommen. Die Autoren der Serie sind Murmel Clausen ("Die Bullyparade") und Mike Viebrock ("Servus Schwiergersohn"). Thomas Peter Friedl und The Amazing Film Company haben "Der Beischläfer" zusammen mit Gaby Bartolomeo und Ralf Kotowski von der Ring of Fire GmbH als Co-Produzenten auf die Beine gestellt. 

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.