Die Familienhelfer © Sat.1/Zinkevych
Neustart

Sat.1-"Familienhelfer" nabeln sich von "Klinik am Südring" ab

 

Noch in diesem Monat wagt Sat.1 im Nachmittagsprogramm einen Neustart seiner "Familienhelfer". Das halbstündige Format, das bislang an die "Klinik am Südring" gekoppelt war, kommt demnächst eigenständig daher und soll "Familienkrimis" erzählen.

von Alexander Krei
03.04.2020 - 16:35 Uhr

Sat.1 schraubt weiter an seinem Tagesprogramm. Nachdem der Sender derzeit am Vormittag mit einem verlängerten "Frühstücksfernsehen" und der "Dr. Wimmer Show" experimentiert, steht in der kommenden Woche der Start von zwei neuen Crime-Dokus am Vorabend an. Und auch auf dem Sendeplatz um 17:00 Uhr kommt es demnächst zu Veränderungen - wenn auch nur geringfügiger Natur.

Ab dem 20. April zeigt Sat.1 hier täglich "Die Familienhelfer", die fortan nicht mehr unter dem "Klinik am Südring"-Label zu sehen sind und sich im Zuge dessen von dem Medical-Format abnabeln werden. "Wir haben inhaltlich keinen Bezug mehr zur Klinik und erzählen monothematische 'Familienkrimis', lüften zum Beispiel Geheimnisse hinter rätselhaftem Verhalten innerhalb von einer Familie beziehungsweise Beziehungen", lässt der Sender auf DWDL.de-Nachfrage wissen.

Produziert wird der Halbstünder von Filmpool Entertainment. Um 17:30 Uhr setzt Sat.1 derzeit auf seine Blaulicht-Reihe "Auf Streife - Die Spezialisten" - sofern dort nicht die Regional-Programme zu sehen sind.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 2 mal 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.