Radio-Update vom 19. April

Beste Radiospots gekürt, MDR Sachsen erklärt sich

Beim Radio Advertising Award wurden wieder die besten Spots des Landes gekürt, den Publikumspreis erhielt diesmal ein Spot für die Flensburger Brauerei. Außerdem: MDR Sachsen erklärt sich nach der Aufregung um den "Neger"-Tweet. » Mehr zum Thema
Radio-Update vom 12. April

Medienanstalten: "Hört endlich auf, mit UKW zu spielen"

Nachdem die drohende UKW-Abschaltung auf den letzten Drücker noch abgewendet wurde, machte Media Broadcast klar: Eine letzte Übergangsfrist läuft Ende Juni aus. Die Landesmedienanstalten ermahnten die Beteiligten, endlich zu handeln. » Mehr zum Thema
Radio-Update vom 5. April

Nominierungen für Civis-Radiopreis, Spotify setzt auf Lokales

WDR und HR können auf Auszeichnungen mit dem CIVIS-Radiopreis hoffen. Ein Springer-Podcast erhielt zudem eine lobende Erwähnung der Jury. Außerdem: Spotify-Europachef Kraus will sich mit lokalem Content von der Konkurrenz abheben. » Mehr zum Thema
Radio-Update vom 29. März

Gstettenbauer bei FFH, Insta-Krimis von Energy

Maxi Gstettenbauer ist künftig regelmäßig als Comedian im Programm von Hit-Radio FFH zu hören, Energy Berlin versucht sich am Format interaktiver Instagram-Krimis und die Rock-Antenne startet bald in Hamburg und nimmt Österreich ins Visier » Mehr zum Thema
Radio-Update vom 22. März

Koschwitz wechselt zu hr1, Radio-MA geht in Audio-MA auf

Back to the roots: Thomas Koschwitz zieht es aus der Hauptstadt zurück nach Hessen, wo er künftig bei hr1 die morgendliche Sendung bestreitet. Außerdem: Die Radio-MA geht in der konvergenten Audio-MA auf, die kommende Woche erscheint. » Mehr zum Thema
Radio-Update vom 15. März

Tierschützer kritisieren "Kükenlotto" eines Radiosenders

Antenne 1 aus Baden-Württemberg veranstaltet pünktlich zu Ostern das "Kükenlotto". Die scharfe Kritik der Tierschützer von PETA hat der Radiosender jedoch zurückgewiesen. Außerdem: radio ffn holt neuen Redaktionsleiter von R.SH. » Mehr zum Thema
Radio-Update vom 8. März

Neue Cosmo-Leiterin, langjähriger WDR-Hörfunkchef tot

Der europäische Kulturradio Cosmo bekommt mit Schiwa Schlei eine neue Chefin. Unterdessen trauert der WDR um seinen langjährigen Hörfunkdirektor Manfred Jenke. Außerdem: hr3 setzt auf eine neue Station-Voice und 1Live befasst sich mit Depressionen. » Mehr zum Thema
Radio-Update vom 1. März

Neuer Abend für Dlf Nova, mehr DAB+-Radios verkauft

Deutschlandfunk Nova startet am heutigen Donnerstag sein neues Abendprogramm "Ab 21", das aus Berlin statt Köln kommt. Außerdem: Der Absatz von DAB+-Radios zieht an und in Bremen steht ein Schlagersender in den Startlöchern » Mehr zum Thema
Radio-Update vom 22. Februar

Neuer You FM-Morgen, Antenne Bayern zurück bei RMS

Bei You FM steht in Kürze eine neue Morgenshow ins Haus, im Rahmen derer auch Susanka Bersin wieder zur Frühaufsteherin wird. Außerdem: Antenne Bayern kehrt nach drei Jahren mit der Online-Audio-Vermarktung zu RMS zurück. » Mehr zum Thema
Radio-Update vom 15. Februar

Peter Fox macht Polittalk, digitale Nutzung in UK bei 50%

Pierre Baigorry, besser bekannt als Peter Fox, macht für Radioeins einen neuen Polittalk-Podcast. Mehrere Radiosender schließen sich zusammen, um Daten für Programmatic Advertising zu liefern. Und in UK knackt das digitale Radio bald die 50-Prozent-Marke » Mehr zum Thema
Radio-Update vom 8. Februar

Termin für Radiopreis steht, MABB lehnt MEGA Radio ab

Termin und Location für die Verleihung des Deutschen Radiopreises 2018 stehen fest, in Berlin wurde über die Neubelegung der DAB+-Kapazitäten entschieden - und der Antrag von MEGA Radio abgelehnt und im Koalitionsvertrag steht kein UKW-Abschaltdatum » Mehr zum Thema
Radio-Update vom 1. Februar

Radio 2017 Wachstumssieger, Gerüchte über FM4-Aus

Die Radio-Branche verzeichnete im Jahr 2017 größeres Wachstum als andere Mediengattungen, das Digitalradio erobert langsam das Auto, in Österreich wird gemunkelt, dass die neue Regierung FM4 den Stecker ziehen möchte. » Mehr zum Thema
Radio-Update vom 25. Januar

Kritik an Gewinnspielen im BR, B2 sperrt Nino de Angelo

Die Privatradios üben scharfe Kritik an den Gewinnspielen in Bayern 1 und Bayern 3, der BR weist das zurück. Das Schlagerradio B2 weigert sich, Songs von Nino de Angelo zu spielen. Und Spotify hat ein neues Multimedia-Format vorgestellt. » Mehr zum Thema
Radio-Update vom 18. Januar

NDR übernimmt ARD-Hitnacht, Hirschhausen bei hr1

Die "ARD-Hitnacht" kommt künftig nicht mehr vom SR, sondern vom NDR, Radio NRW bietet neues Nachtprogramm und Radio Schlagerparadies schielt auf die WDR4-Hörer. Außerdem: Eckart von Hirschhausen bei hr1, neues Talkformat bei 89.0 RTL. » Mehr zum Thema
Radio-Update vom 11. Januar

Krömer macht Podcast, Petszokat vertritt Kusmagk

Kurt Krömer ist ab sofort bei Radioeins zu hören. Der Komiker macht einen neuen Podcast, dessen Ausschnitte wöchentlich auch am Morgen ausgestrahlt werden sollen. Außerdem: Oli.P moderiert in Berlin und Daniel Danger bekommt neue Reihe bei 1Live. » Mehr zum Thema