Sports-Update vom 16. Mai © DOSB New Media / Manfred Loeffler

Football League bei Sportdeutschland.TV, 2. Liga räumt ab

Die German Football League wird bis 2027 bei SportDeutschland.TV zu sehen sein, für die Basketball-Bundesliga dürfte sich der Deal mit Seifert und Springer finanziell lohnen und die 2. Bundesliga holt Top-Quoten bei Sky. mehr

Sports-Update vom 2. Mai

RTL zeigt erneut Eintracht, mehr Motorsport bei Nitro

Auch das Halbfinal-Rückspiel von Eintracht Frankfurt in der Europa League wird bei RTL laufen. Nitro sichert sich derweil neue Motorsport-Rechte. Außerdem: Kein Erfolg für DTM und Formel E bei ProSieben. mehr

© RTL / Porsche AG/hoch zwei
Sports-Update vom 25. April

DAZN treibt Wett-Angebot voran, Bild mit Boxen erfolgreich

Der Streamingdienst DAZN will in Zukunft Live-Übertragungen und Wetten kombinieren und hat dafür jetzt eine Partnerschaft geschlossen. Außerdem: Bild punktet mit Fury-Fight und Marcel Wontorra heuert bei Seifert an. mehr

© Bild
Sports-Update vom 11. April

DAZN sucht neue Stimmen, Tour de France bleibt in der ARD

Wer bei DAZN kommentieren will, kann bis Anfang Mai an einer neuen Aktion des Streamingdienstes teilnehmen. Außerdem: ProSieben holt neuen DTM-Experten und die ARD setzt weiter auf die Tour de France. mehr

© Tour de France
Sports Update vom 04. April

Netflix mit Tour de France-Doku, Seifert holt erstes Recht

Acht Teams lassen sich in diesem Jahr bei der Tour der France für eine kommende Netflix-Doku begleiten. Der kommende Streamingdienst von Springer und Christian Seifert hat derweil eine erste Liga unter Vertrag genommen. mehr

© Imago / Ritzau Scanpix
Sports Update vom 21. März 2022

Starker Formel1-Saisonstart, Windhorst-Furore bei Bild

Stärker aus der Winterpause als 2021 kam die Formel 1 bei Sky. Ein Handball-Länderspiel sorgte am Sonntag für ordentliche Quoten bei Sport1. Sky Sport News veranstaltet Tag gegen Rassismus. mehr

© IMAGO / Motorsport Images
Sports-Update vom 14. März

Windhorst stoppt Hertha-Doku, Seifert weckt Hoffnungen

Lars Windhorst, Investor von Hertha BSC, hat ein schon begonnenes Doku-Projekt über den Bundesligisten gestoppt. Außerdem: Profiligen zeigen Interesse an Christian Seiferts geplanter Streaming-Plattform. mehr

© IMAGO / Matthias Koch
Sports-Update vom 7. März

Bundesliga-Zensur in Russland, Gunesch zur Eintracht?

Weil der russische Sender Match TV das Ukraine-Logo der Bundesliga zensiert hat, sucht die DFL jetzt das Gespräch. Außerdem: DAZN-Experte Ralph Gunesch soll bei Eintracht Frankfurt anheuern und 2. Liga sorgt für tolle Quoten. mehr

© IMAGO / Team 2