Peer Schaders Hauptstadtstudio © ZDF/Maurice Weiss/Sebastian Stuertz

Möbelhaus schlägt Herzzentrum? Die falschen Doku-Prioritäten des ZDF

Die ZDF-Reihe "Herz & Viren" dokumentiert eindrucksvoll den deutschen Klinikalltag – anders als ProSieben im Frühjahr aber nicht in der Primetime. Peer Schader meint: Es wird Zeit, dass der öffentlich-rechtliche Rundfunk seine Prioritätensetzung überdenkt. mehr

Peer Schaders Hauptstadtstudio

Gescheiterte ARD-Talentförderung: Abschied der Geduldeten

Sie werden vertröstet, ignoriert und abgesetzt: Wie die ARD mit vielen ihrer fähigsten Leute umgeht, ist eine Schande – und offenbart ein strukturelles Problem des Senderverbunds. Dafür gibt es jetzt die Quittung, glaubt Peer Schader. mehr

© MG RTL D/S. Gregorowius/M. Mac Matzen, ProSieben/Michael de Boer
Peer Schaders Hauptstadtstudio

Die Reality-Falle: Was hat dich bloß so ruiniert, Sat.1?

Anstatt sich auf die Entwicklung relevanter Inhalte zu fokussieren, schlittert Deutschlands ältester Privatsender von einem Eklat in den nächsten. Jetzt soll es eine neue Führung richten. Peer Schader meint: Es wird höchste Zeit. mehr

© Sat.1
Peer Schaders Hauptstadtstudio

Ross Antony: Freiraum für den Gute-Laune-Quirl

Seit 20 Jahren wirbelt er mit unbändiger Energie durchs deutsche Fernsehen und hat sichtlich Spaß daran, sein Publikum zu unterhalten. Ausgerechnet Ross Antonys Haussender MDR verkennt aber gerade seine größten Stärken, glaubt Peer Schader. mehr

© MDR/Tom Schulze
Peer Schaders Hauptstadtstudio

Trendtausch: Wo bleiben "Jenke. Kids." und "Let's Dance Crime"?

Wer als Sender die Gunst des Publikums gewinnen möchte, braucht echte Verbrechen und begabte Kinder im Programm. Peer Schader hat einen Vorschlag, wie sich die beiden TV-Megatrends noch konsequenter ausdehnen lassen. mehr

© Screenshot [M]: ProSieben/DWDL
Peer Schaders Hauptstadtstudio

We love to infotain you: Gelingt die Info-Offensive der Privaten?

Mit Sondersendungen und aktuellen Interviews haben RTL, ProSieben & Co. den Willen zu einer neuen Ernsthaftigkeit bekräftigt. Damit das klappt, müssten die Sender aber endlich aus dem Übungsmodus herauskommen, meint Peer Schader. mehr

© ProSieben / Max Beutler
Peer Schaders Hauptstadtstudio

RTL wird anständig: Die Selbstzähmung des Biests

Bohlen weg, Hofer und Kerkeling im Landeanflug: Ein Sender will sich neu erfinden und scheint bereit zu sein, dafür Ballast aus der Vergangenheit abzuwerfen. Peer Schader wünscht RTL viel Glück dabei – und hätte noch ein paar drängende Fragen. mehr

© TVNOW / Frank Dicks