Grafik: DWDL © DWDL
Vox, RTL II und kabel eins

Saisonbilanz 06/07: Die Flops aus Reihe 2

 

In Teil 2 der Saisonbilanz geht es um das, was bei den Sendern der zweiten Generation nicht so richtig funktionieren wollte. Von Hundecasting bis "Comedy-Flüsterer"...

von Uwe Mantel
19.06.2007 - 08:17 Uhr

Foto: kabel einsDie TV-Saison 2006/2007 ist vorüber, die Sender starten in ihre Sommerprogrammierungen. Zeit für DWDL.de, auf das vergangene Fernsehjahr zurückzublicken. In einer fünfteiligen Serie legen wir noch einmal unseren Finger in schmerzende Wunden und blicken auf das zurück, was in der vergangenen Saison nicht so gut lief. In Folge 2 werfen wir einen Blick auf die Privatsender der zweiten Generation.

Die können sich eigenlich nicht beschweren. RTL II, kabel eins und natürlich vor allem Vox blicken auf eine alles in allem erfolgreiche TV-Saison zurück. Nichtsdestotrotz: Frei von Flops waren auch diese Sender nicht. Auch das erfolgsverwöhnte Vox legte mit einer eigenen Castingshow, für die man ausgerechnet Hunde als Hauptdarsteller auserkoren hatte, eine Bauchlandung hin.


Bei kabel eins hingegen lag das Hauptproblem am Montagabend. Die eigenproduzierten Comedyformate floppten durch die Bank. RTL II machte sowohl mit ambitionierten Formaten wie "Projekt Chor" Negativschlagzeilen wie auch bei der schon bei Sat.1 durchgefallenen Crimedoku "KTI". In einer Bildershow hat DWDL.de noch einmal die Flops von kabel eins, RTL II und Vox zusammengestellt.

In der Serie bereits erschienen:

In Teil 3 am Mittwochmorgen: Telenovela-Tragödien und mehr: Die Flops von Sat.1

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.