NIX TV © NRW TV
Lange Pause angekündigt

NRW TV nimmt "NIX TV" erstmal vom Schirm

 

Der Regionalsender NRW TV, der inzwischen unter den Fittichen von Helmut Thoma steht, hat seine interaktive Sendung "NIX TV" aus dem Programm genommen. Weitergehen soll es trotzdem - aber erst nach längerer Pause.

von Alexander Krei
02.04.2015 - 09:55 Uhr

Sein Projekt Volks.TV muss vermutlich als gescheitert angesehen werden. Dafür überraschende Helmut Thoma im vorigen Jahr mit seinem Einstieg beim Regionalsender NRW TV, wo er inmitten des Fußball-WM-Lochs mit Unterstützung von 40 Absolventen der nordrhein-westfälischen Medienhochschule mal eben eine interaktive Show aus dem Boden stampfte. Die hörte auf den Namen "NIX TV" und sollte in erster Linie junge Zuschauer mittels sozialer Netzwerke einbeziehen. Damit ist nun allerdings erst mal Schluss.

Wie der Sender gegenüber dem Medienmagazin DWDL.de bestätigte, befindet sich "NIX TV" seit Ende März nicht mehr im Programm von NRW TV. Als komplette Einstellung will man das allerdings keineswegs verstanden wissen. Stattdessen arbeite man mit den bisher gewonnenen Erfahrungen bei Interaktionen mit den Zuschauern an einer Weiterentwicklung der Show. Wie genau die aussehen soll und ob diese dann überhaupt noch einmal auf den Namen "NIX TV" hören wird, ist zum jetzigen Zeitpunkt aber noch nicht entschieden. Angeblich wird gerade an einer Gameshow gearbeitet.

"Im Spätsommer gehen wir mit der überarbeiteten Sendung on-air", erklärte Harald Thoma, Sohn des ehemaligen RTL-Bosses und Mitglied der Geschäftsführung von NRW TV, im Gespräch mit dem Medienmagazin DWDL.de. Neu war der Gedanke hinter "NIX TV" übrigens nicht: Bereits Ende der 90er Jahre verfolgte Giga eine ähnliche Idee und selbst NRW TV versuchte diesen Kult später unter anderem mit "KAI3" wiederzubeleben - mit überschaubarem Erfolg. Auch der TV-Sender Joiz setzte zuletzt auf Interaktivität, musste in Deutschland allerdings kürzlich Insolvenz anmelden. Anstelle von "NIX TV" zeigt künftig um 20:00 Uhr noch einmal "NRW Live".

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.