Patrick Esume © ProSieben MAXX / Benedikt Müller
Die Wüste ruft

NFL-Experte moderiert offenbar neue RTL-Actionshow

 

Laut "Bild" wird Patrick "Coach" Esume die neue RTL-Actionshow "Showdown" moderieren, in der sich die Kandidaten in der Wüste duellieren. Einen Abschied von der "ranNFL"-Crew dementierte der Football-Experte allerdings umgehend.

von Alexander Krei
08.03.2018 - 19:18 Uhr

Dass RTL nach dem Erfolg von "Ninja Warrior Germany" mit der "Broken Skull Challenge" eine weitere Action-Gameshow adaptiert, hat DWDL.de bereits zu Jahresbeginn vermeldet. Inzwischen hat RTL auch offiziell bestätigt, die US-Show nach Deutschland holen zu wollen. Geplant ist die Ausstrahlung unter dem Titel "Showdown - Die Wüstenchallenge". Bezüglich der Moderation hält sich der Kölner Sender bislang allerdings noch in Schweigen.

Die "Bild" wirft jetzt einen ersten Namen in die Runde: Demnach soll Patrick "Coach" Esume für die Sendung vor der Kamera stehen. Der 44-Jährige ist Teil der "ranNFL"-Crew von ProSieben Maxx und wird den Football-Übertragungen auch weiterhin zur Verfügung stehen, wie er selbst inzwischen auf Twitter bestätigte. "Bild" hatte zunächst fälschlicherweise berichtet, dass Esume das "ran"-Team verlassen wird.

Auch "ran"-Sportchef Alexander Rösner dementierte den Abschied. "Der Coach bleibt natürlich bei 'ran'", sagte er am Donnerstag gegenüber dem Medienmagazin DWDL.de. "Patrick Esume wird auch in der kommenden Saison als #ranNFL Aushängeschild auf ProSieben Maxx und ProSieben die NFL-Spiele als Experte und Kommentator begleiten." Seinen nächsten Einsatz hat Esume am 26. April beim Draft auf ProSieben Maxx und auch zum Saison-Start im September wird er mit dabei sein.

RTL wollte indes zunächst nicht bestätigen, dass Patrick Esume bei "Showdown" mit dabei sein wird. Aktuell sucht der Sender nach Kandidaten für das neue Format, dessen Produktion Endemol Shine Germany übernehmen wird. Das Original-Format, in dem Kandidaten einen Hindernis-Parcours überwinden müssen, wird von Ex-Wrestling-Star Steve Austin präsentiert.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 weniger 3 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.