all3media © all3media
Führung neu aufgestellt

Schierloh kommt zu All3Media, Lee und Stehli gehen

 

Markus Schäfer stellt das Führungsteam von All3Media Deutschland neu auf. Hendrik Schierloh, der kürzlich nach vielen Jahren Endemol Shine verlassen hat, wird neuer Chief Business Officer. Marcus Lee und Mark Stehli gehen von Bord.

von Uwe Mantel
10.04.2019 - 08:00 Uhr

Das Personalkarussell dreht sich in der Fernsehbranche mit Höchstgeschwindigkeit weiter. Nun hat All3Media eine Neuaufstellung und Straffung seines Führungsteams angekündigt. Marcus Lee, bislang General Counsel und Commercial Director, verlässt das Unternehmen ebenso wie Mark Stehli, der bislang als Director Production und Corporate Development fungierte. Beide gehen nach All3Media-Angaben auf eigenen Wunsch, Lee werde eine "neue berufliche Herausforderung bei einer internationalen Streaming-Plattform annehmen", heißt es. "Ich freue mich für Marcus Lee über seine neue berufliche Perspektive, bedauere aber, dass wir mit ihm einen äußerst kompetenten Kollegen verlieren", sagt CEO Markus Schäfer, der auch Stehli für seine "sehr guten Leistungen in neun Jahren Unternehmenszugehörigkeit" dankte.

Hendrik Schierloh© All3Media
Zugleich gibt es aber zum 1. August auch einen Neuzugang fürs Führungsteam. Hendrik Schierloh (Foto), der viele Jahre für die EndemolShine Group unter anderem als Head of Legal & Business Affairs tätig war, kommt als neuer Chief Business Officer zu All3Media. Er soll dort nicht nur ebenfalls den Bereich Legal & Business Affairs verantworten, sondern auch die strategische Geschäftsentwicklung steuern. Für Schierloh ist es eine Rückkehr: Von 2008 bis 2010 war er schon einmal für MME und später dann die All3Media TV-Services GmbH tätig.

Markus Schäfer, CEO der All3Media Deutschland: "Ich freue mich, dass wir mit Hendrik Schierloh eine erfahrene und erfolgreiche Persönlichkeit für die Weiterentwicklung unserer Strategie und des Unternehmenswachstums wieder für uns gewinnen konnten. Wir erwarten uns von ihm als Mitglied unseres Managementteams wichtige Beiträge für die strategische Geschäftsentwicklung unserer Gruppe in Deutschland und Holland."

Dirk Koep© All3Media
Im Zuge der Neuordnung des Führungsteams rückt zudem Dirk Koep (Foto) in die Geschäftsführung von All3Media Deutschland auf und erhält den Titel Chief Financial Officer. Schon bislang fungierte er als Group Finance Director und Prokurist des Unternehmens und war für die Bereiche Finanzen, Controlling, Organisation und IT zuständig. Markus Schäfer weiter: "Mit Dirk Koep wird ein Kollege in die Geschäftsführung aufrücken, mit dem ich seit langem eng und vertrauensvoll im Finance Bereich zusammenarbeite. Mit dem neuen Team wird die Führung der All3Media Deutschland zukünftig noch effektiver und schlanker aufgestellt sein. Damit können wir noch besser auf die dynamischen und sich verändernden Anforderungen des Marktes und unserer Kunden reagieren."

All3Media ist ein Gemeinschaftsunternehmen von Discovery und Liberty Global, dem international insgesamt 29 Produktions- und Distributionsunternehmen angehören. In Deutschland ist All3Media mit den Produktionsfirmen Filmpool Entertainment, Filmpool Fiction, Bon Voyage Films, South & Brows, Little Dot Studios sowie Tower Productions - einem Joint Venture mit  BBC Studios - vertreten und ist damit einer der größten unabhängigen Fernsehproduzenten des Landes.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Junior Producer (m/w/d) in Berlin Buchhalter (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit in Köln 1. Aufnahmeleitung (m/w/d) in Köln Fiction Editoren (w/m/d) für fiktionales Serienprojekt (Soap) in Köln TV-Volontär(in) in Schwelm bei Wuppertal Drehende Redakteure (m/w/d) in München Erster Aufnahmeleiter (m/w) für laufende tägliche Formate in Ismaning bei München Chefs vom Dienst (m/w/d) in Ismaning bei München Redakteure für Dreh & Schnitt (m/w/d) in Ismaning bei München Produktionsassistenz / Aufnahmeleitung (m/w/d) in München Produktionsassistenz (w/m/d) in Hamburg Producer/ Redaktionsleitung (m/w/d) in München (Junior-) Redakteur Factual-Casting (m/w/d) in München Junior Redakteur (m/w/d) in Berlin Casting-Redakteur (m/w/d) Factual Entertainment (NORDDEICH TV) in Köln Sales Manager (w/m/d) TV Distribution - Asia & Africa in München Producer (m/w/d) im fiktionalen Bereich in Berlin Junior-Producer (m/w/d) im fiktionalen Bereich in Berlin Festangestellte EB-Kamera-Leute in Berlin Schnittrealisator/in (Redakteur/in) in Hamburg Redaktionsvolontäre (m/w/d) in Leipzig Technischer Assistent (m/w/d) für Technik-Abteilung in Ismaning bei München Bildtechniker (m/w/d) in Teilzeit in Köln Tontechniker (m/w/d) mit Schwerpunkt Außenübertragung in Köln Schnittredakteure (m/w/d) für "Das perfekte Dinner" in Köln Redakteure (m/w/d) für ein neues Sozialexperiment in Köln Redakteure (m/w/d) für "Armes Deutschland" in Köln Realisatoren (m/w/d) für "Armes Deutschland" in Köln Volontäre (m/w/d) in Köln Redakteur (m/w) in Berlin Volontariat in der Newsredaktion in Berlin Redakteure für Dreh und Schnitt (m/w/d) in München
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.