Thomas Schreiber © NDR/@ESC-kompakt.de/Peter Rensmann
"Enttäuscht"

Schreiber will ESC-Vorentscheid mal wieder überdenken

 

Der 24. Platz des deutschen Duos S!sters beim Eurovision Song Contest führt zum Nachdenken beim NDR. Thomas Schreiber, der die Unterhaltung in der ARD koordiniert, kündigte bereits am Tag nach dem Finale an, den Vorentscheid überdenken zu wollen.

von Alexander Krei
19.05.2019 - 11:21 Uhr

Aus Quoten-Sicht war der Eurovision Song Contest mit mehr als acht Millionen Zuschauer für die ARD ein voller Erfolg - mit Blick auf die Platzierung des deutschen Duos "S!sters" fällt die Bilanz dagegen nicht allzu positiv aus. ARD-Unterhaltungskoordinator Thomas Schreiber lobte die beiden Sängerinnen, die "mit viel Freude und Leidenschaft auf der großen Bühne" gewesen seien, sagte am Tag danach aber auch: "Leider haben wir international nur Wenige überzeugen können."

Das Ergebnis enttäusche das Publikum in Deutschland, "aber auch alle, die ein ganzes Jahr für diesen Abend gearbeitet haben", so Schreiber weiter. "Enttäuscht sind wir auch, dass sich unser neues Auswahlverfahren, mit dem wir im vergangenen Jahr Michael Schulte und seinen Song gefunden hatten, in diesem Jahr nicht als erfolgreich erwiesen hat. Für 2020 werden wir den Weg, auf dem Deutschland sein Lied und seine Künstler sucht, überdenken."

Im vergangenen Jahr hatte der federführende NDR für die Songfindung neben den TV-Zuschauern und einer Experten-Jury auf eine 100-köpfige Eurovisions-Jury geesetzt, die möglichst genau den internationalen ESC-Musikgeschmack repräsentieren sollte. Der vierte Platz von Michael Schulte beendete eine längere Durststrecke und bestätigte die Verantwortlichen in ihrem Vorhaben, sodass sich am Prozess des Vorentscheids diesmals nichts änderte.

Für Verwunderung hatte in diesem Jahr allerdings gesorgt, dass der NDR die späteren deutschen Teilnehmerinnen wenige Wochen vor dem Vorentscheid nachnominierte. Ihren Song hatte ein internationales Team gezielt für den ESC komponiert und dem NDR angeboten, ehe die Wahl auf die Sängerinnen Carlotta Truman und Laurita Spinelli fiel, die jetzt beim Finale des Eurovision Song Contests auf dem 24. von 26 Plätzen landeten.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Aufnahmeleiter (w/m/d) in Köln Praktikanten im Bereich Redaktion (m/w/d) in Berlin Cutter (m/w/d) in Köln Operator für virtuelle Produktionstechnik (m/w/d) in Köln EB-Techniker (m/w/d) in deutschlandweit Bild-/Tontechniker (w/m/d) in Köln Redakteur (w/m) für Dreh/Schnitt in Berlin Rechercheure (w/m) in Berlin Schnittrealisatoren (m/w/d) in Berlin Chef vom Dienst (w/m) in Berlin Redakteur (m/w/d) für Recherche Studio Berlin Bereich Boulevard (infoNetwork) in Berlin Redakteur (m/w/d) in Berlin Volontariat in der Newsredaktion in Berlin Schnittdisponenten (m/w/d) in Ismaning bei München Schnittredakteur (m/w/d) in Berlin Personaldisponent (m/w/d) (CBC) in Köln ProducerIn/RealisatorIn (m/w/d) in Berlin Redakteure Dreh und Schnitt (m/w/d) in Berlin 1. Aufnahmeleitung (m/w/d) in Berlin Bildingenieur/Techniker Media Services (m/w/d) (CBC) in Köln Redakteur (m/w/d) für Webvideo und Social Media in der funk-Zulieferredaktion des SWR in Baden-Baden Veranstaltungskauffrau/-mann bzw. Produktionsassistenz der Veranstaltungsorganisation (m/w/d) in Berlin TV Disponent (w/m/d) in Berlin (Junior) Salesmanager (m/w/d) - Vermarktung Radio in München Praktikant/in Redaktion (m/w/d) in München Redakteur/in (m/w/d) in München Schnittredakteure (m/w/d) in München AVID Editor/in (m/w/d) in München Castingredakteur (m/w/d) in Berlin Developmentredakteur (m/w/d) in Berlin Junior Redakteur (m/w/d) in Berlin Volontariat Factual Entertainment (NORDDEICH TV) in Köln Festangestellte EB-Kamera-Leute (m/w/d) in Berlin Redakteur/in (m/w/d) in Mainz Junior Motion Designer (w/m/d) in München Audio on Demand- und Podcast-Redakteur bei DASDING (m/w/d) in Baden-Baden Redaktionsvolontär (m/w/d) in Münster Produktionsfahrer/in (m/w/d) in Berlin Set-Aufnahmeleiter, Set-Runner (w/m/d) für Factual-Formate in Berlin Produktionsassistent (w/m/d) für TV-Produktion in Berlin Produktionsleiter/in (w/m/d) in Berlin
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.