WERBUNG

Rea Garvey und Ruth Moschner © ProSieben/Willi Weber
Nur Moschner bleibt dabei

ProSieben setzt auf weniger Ratefüchse bei "Masked Singer"

 

Bei der zweiten Staffel von "The Masked Singer" setzt ProSieben auf ein verkleinertes Rateteam. Von der ursprünglichen Besetzung bleibt nur Ruth Moschner mit dabei. Dafür gibt es im Gegenzug mit Rea Garvey einen Neuzugang.

von Alexander Krei
25.02.2020 - 13:21 Uhr

Wenn sich "The Masked Singer" in wenigen Wochen auf dem Bildschirm zurückmeldet, dann wird die ProSieben-Show mit einem verkleinerten Rateteam daherkommen. Sowohl Collien Ulmen-Fernandes als auch Max Giesinger werden in der zweiten Staffel nicht mehr als Ratefüchse in Erscheinung treten. Vom ursprünglichen Team bleibt damit nur Ruth Moschner übrig. Das hat ProSieben jetzt bestätigt. 

Die Vermutung liegt nahe, dass ProSieben mit der Verkleinerung des Panels die im vorigen Jahr oft etwas ausufernden Diskussionen um die Identität der prominenten Maskenträger reduzieren will. Neu dabei ist Rea Garvey, der im vergangenen Jahr bereits als Gast im Rateteam von "The Masked Singer" zu sehen war. Auch in der zweiten Staffel setzen ProSieben und Endemol Shine Germany darüber hinaus wieder auf wöchentlich wechselnde Promi-Rategäste.

"'The Masked Singer' sorgt sofort für einen hohen Suchtfaktor", sagt Neu-Ratefuchs Rea Garvey. "Selbst wenn Du das Gefühl hast, die jeweilige Person hinter der Maske erkannt zu haben, musst Du die Show live angucken um wirklich sicher zu sein." Und Ruth Moschner ist bereits wieder im Masken-Fieber: "Ich kann jetzt schon an nichts anderes mehr denken und erstelle Listen. Ich folge Verdächtigen auf Instagram, checke Tourdaten und beobachte die Kollegen, wie sie sich mir gegenüber verhalten."

Zu sehen gibt es die zweite Staffel von "The Masked Singer" ab dem 10. März - im Unterschied zum vergangenen Jahr läuft die Show damit dienstags und nicht mehr donnerstags. Spannend ist der Sendeplatz auch mit Blick auf die Konkurrenz: Künftig wird sich "The Masked Singer" mit der "Höhle der Löwen" messen müssen.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 6 - 2 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.